MAM Wintercover Deluxe? hoppediz Fleececover????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mami990210 21.10.10 - 08:26 Uhr

Hallo ihr lieben :-)

wir haben ja jetzt endlich die passende tragehilfe gefunden, nämlich einen bondolino :-) ich bin auch sehr glücklich damit und mein kleiner mann genießt es, stundenlang darin herumgetragen zu werden #verliebt

nun ist es ja ziemlich kalt geworden #zitter welchen "überzug" könnt ihr mir denn empfehlen?
ich schwanke zwischen dem hoppediz fleececover mit kragen für mich oder dem MAM deluxe wintercover....

halten die auch noch bei minusgraden warm? wenn wir z.b. auf den weihnachtsmarkt usw. gehen....auch gehen wir gerne in die berge zum wandern und genau für diesen zweck brauch ich was wirklich warmes.....

Vielen Dank und Liebe Grüße,

mami + #baby kilian am sonntag schon 5 wochen alt :-D

Beitrag von judithsophie 21.10.10 - 08:56 Uhr

Guten Morgen!

Wir haben das MAM Wintercover deluxe und ich bin bisher zufrieden. Wir nehmen es auch viel zum wandern und wenn es richtig eklig und nass draussen ist.

So richtig kalt war es ja noch nicht und da das unser erster Winter ist dieses Jahr kann ich noch nicht beurteilen, ob das Cover auch bei Minusgraden warm hält.

Gestern, beim ersten Schnee (regen) und ca 6 Grad hatte mein Kleiner drunter Strumpfhose, Langarmbody und Fleeceoverall und war beim "auspacken" zu Hause richtig schön warm.

Was mich überzeugt hat an diesem Cover, ist dass es Wasserdicht ist.

Viele Grüße, judithsophie und Emil (6 Monate):-D

Beitrag von kali_01 21.10.10 - 09:05 Uhr

ich habe eine Fleeceweste von Peekaru. Meine Kleine bekommt drunter einen Walkoverall von Disana an und hat es dann super schön warm.

An der Weste finde ich den Vorteil, dass man dann je nach Temperatur draussen eine warme Winterjacke oder eben etwas dünneres drüber ziehen kann, ist eben variabel.

Beitrag von dasch 21.10.10 - 10:06 Uhr

Hallo,

ich habe mir gestern das Hoppediz Fleececover bestellt, da ich auch eine kleine Frostbeule bin und es ganz angenehm finde, selber etwas am Halz zu haben. Zur Zeti nehme ich immer einen Schal, aber der verutscht immer, bzw. meine kleine zieht immer daran.
Leider kann ich dir noch nicht sagen, da ich es ncoh nicht habe, kann mcih dann aber gerne nochmal melden.
Lg dasch

Beitrag von dani.only 21.10.10 - 12:03 Uhr

ich habe auch das hoppediz fleececover bestellt. da gibts jetzt eine ganz neue 3 in 1 variante, da ist dann noch ein regencover dabei, welches man alleine nutzen kann oder in kombination mit dem fleececover. und der kragen/schal ist seperat. man ist also flexibler.
erfahrungswerte hab ich noch nicht. ich habs noch nicht hier ;)

lg

Beitrag von simplejenny 21.10.10 - 12:19 Uhr

Ich habe das Fleececover von hoppediz - schon aus kostengründen. Ist aber auch sonst ganz toll