hat jemand einen Persona und ist auch dadurch Schwanger gewurden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 2011baby 21.10.10 - 09:49 Uhr

Hallo

wollt mal fragen, ob der Persona bei jemand geholfen hat?
wollt mir eventuell auch sowas kaufen

Beitrag von majleen 21.10.10 - 09:53 Uhr

Ich würde eher den ClearblueMonitor kaufen. Ist zwar das gleiche Prinzip, aber wirrklich für den Kinderwunsch. Persona ist für die Verhütung.

Der Unterschied:

Persona kennt nur rot und grün.
rot=kein GV, weenn man nicht schwanger werden will
grün=keine "Gefahr"

ES wird auch angezeigt, aber es gibt mehr rote Tage, damit man nicht schwanger wird.

CBM:

Zeigt mit Balken an, wie die Fruchtbarkeit ist.

1 Balken=nicht fruchtbar
2 Balken = fruchtbare Tage
3 Balken = ES

Du kannst aber die Personastäbchen benutzen, die sind billiger und baugleich. Mach ich auch so.

Viel Glück #klee

Beitrag von 2011baby 21.10.10 - 09:59 Uhr

und da brauch man jeden Tag so ein Teststäbchen?
Urin drauf und ab in den Monitor?

Beitrag von jwoj 21.10.10 - 10:03 Uhr

Jep, genau! Morgenurin auffangen, Teststäbchen 15 sek. reinhalten und in den Monitor schieben. 5 min. warten und dann das Ergebnis (1 Balken = geringe Fruchtbarkeit, 2 Balken = hohe Fruchtbarkeit und 3 Balken = höchste Fruchtbarkeit/Eisprung) ablesen.

Viele Grüße!

Beitrag von majleen 21.10.10 - 10:05 Uhr

Nein, nicht jeden Tag. Es ist wie beim Persona auch (ich hab beide zu Hause). Ab dem 6ZT wird der Test verlangt. Es kommt immer darauf an, wie lang dein Zyklus ist. Bei mir ist der ES zwischen dem 10 und 12ZT und deshalb sind meistens schon am 8TZ 2 Balken da.

Persona kann aber nur bei einer Zykluslänge bis 35 Tage eingesetzt werden. Der CBM länger. Wenn du einen sehr unregelmäßigen Zyklus hast, dann würde ich dir ganz normale Ovus empfehlen.

Ja, einfach Urin drauf und in den Monitor. Steht aber alles in der Beschreibung. Anfangen kann ban bis zum 5ZT.

Beitrag von jwoj 21.10.10 - 09:53 Uhr

Meinen Persona habe ich verkauft, da ich den nie benutzt habe. Dafür habe ich mir den Clearblue Monitor gekauft und den finde ich einfach genial!!!!
Ein klareres Ergebnis als das Ei heute morgen auf dem Display kann es gar nicht geben. Würde ich jederzeit empfehlen!#pro

Beitrag von turboiri 21.10.10 - 10:09 Uhr

hi
ich habe mir einen persona gekauft, weil ich dachte man könnte ihn nach dem kiwu weiter verweden. aber da ich einen regelmäßigen zyklus habe weiß ich selbst wann ich meine "roten tage" hätte. ich überlege nun ob ich ihn verkaufe, aber für die zeit danach kann er ja nützlich sein...hoffen wir mal das diese zeit bald kommt ;-)

Beitrag von majleen 21.10.10 - 10:11 Uhr

Den CBM kann man genauso zu Verhütung benutzen. ;-)

Beitrag von lucas2009 21.10.10 - 17:23 Uhr

Huhu,
meine Freundin ist mit dem Persona zweimal schwanger geworden. Er ist wesentlich günstiger als der CB und braucht im Schnitt weniger Tests...

Beitrag von muko 21.10.10 - 18:10 Uhr

Hallo

bin selber mit Persona Schwanger geworden ist zwar nicht ganz billig auch die Teststäbchen nicht, weiß nicht wirklich ob da das Preisleistungs-verhältnis stimmt.

Aber trotzdem wurde bei meiner 2. SS dadurch schwanger (hatte leider eine FG) und jetzt mal schauen ob es wieder geklappt hat mit Persona.