Man, da liegen die Nerven nur noch blank...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miranda80 21.10.10 - 09:55 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin auch wieder kräftig am hibbeln.... und am hoffen und bangen ob es diesem Monat geklappt hat... ist echt nervenaufreibend und es funktioniert nicht, nicht daran zu denken. Auch wenn man das immer wieder gesagt bekommt :-( da kann ich mir noch soviel mühe geben. Das klappt einfach nicht!!!
Ich würde so gerne schon testen, aber ich weiss ich bin noch viel zu früh
:-(

Hier noch mein ZB
http://www.mynfp.de/display/view/174097/

Beitrag von jwoj 21.10.10 - 09:57 Uhr

Ne, also bei ES+6 oder höchstens 7 kannst du nicht testen #nanana

Hibbel einfach mit eingem guten Gefühl noch ein paar Tage weiter und ärgere dich nicht so! #blume

Liebe Grüße und viel Glück! #klee

Beitrag von miranda80 21.10.10 - 09:58 Uhr

Danke.... geb mir ganz doll Mühe... das ist echt anstrengend... Kennst du ja sicher selbst... Jedes Mal das zittern aufs neue....

Beitrag von jwoj 21.10.10 - 10:00 Uhr

Ich zittere zwar auch zum Ende hin, aber ich weiß auch, dass ich durch SST etc. nichts an der Situation ändere. Deswegen kann ich mich ganz gut zurückhalten.

LG!

Beitrag von miranda80 21.10.10 - 10:01 Uhr

Da hast du vollkommen Recht :-) ich werd auch nicht testen... aber es fällt trotzdem total schwer... Ausserdem sind mir die Tests von Clearblue auch viel zu teuer um die einfach raus zu hauen... ich hoffe das meine Mens nicht schon wieder an ES +10 oder ES+11 kommt.... so war es die letzten Monate gewesen... ich hoffe der Möpf hilft schon bissl.

Beitrag von jwoj 21.10.10 - 10:02 Uhr

Weißt du denn, ob du evt. eine Gelbkörperschwäche hast?

Beitrag von miranda80 21.10.10 - 10:04 Uhr

FA meinte das es sein könnte... daher sollt ich das mal mit dem Möpf versuchen.... Wenns im Dez. immer noch so sein sollte, würden wir weiter schauen...
Hat gemeint es wäre aber nicht aussergewöhnlich erst nach zwei Monaten nach absetzen der Pille.

Beitrag von jwoj 21.10.10 - 10:08 Uhr

Da verstehe ich die Ärzte nicht. Wenn er meint, das könnte sein, warum nimmt er dir in der zweiten ZH nicht einfach Blut ab um das zu testen? Solltest du tatsächlich eine GKS haben, könntest du unnötigerweise eine FG erleiden.
Ich will jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, würde aber den FA mal fragen, ob man nicht Blut abnehmen kann um das zu überprüfen.

Ich muss jetzt nach dem ES Utrogest einnehmen, da bei mir ebenfalls ein Verdacht auf GKS besteht und ich schon zwei Fehlgeburten hatte dieses Jahr. Suche mir jetzt auch einen neuen Arzt, da ich schon finde, dass Blut abgenommen werden sollte um ein echtes Ergebnis zu haben.

Beitrag von miranda80 21.10.10 - 10:19 Uhr

Ja da geb ich dir Recht.... allerdings denk ich muss sich mein Körper ja auch erst noch von der Einnahme der Pille regulieren.... oder was denkst du?

Beitrag von jwoj 21.10.10 - 10:28 Uhr

Ja, klar kann das sehr gut sein. Aber es kann doch auch nicht so schwer sein ein bisschen Blut abzunehmen um mal die Hormone zu überprüfen...
Ich ärgere ich zur Zeit selbst über die Ärzte :-[

Beitrag von miranda80 21.10.10 - 10:34 Uhr

Das stimmt allerdings... aber ich weiss ja nicht wie ich mich da verhalten soll... ich denke aber das sie das im Dez. macht, wenn sie sieht das der Möpf evtl. nix gebracht haben soll....

Beitrag von lulou 21.10.10 - 10:10 Uhr

hey,
ich bin, denke ich mal, gleich weit wie du!!!!
ich würde auch so gerne mal testen....habe auch so ein paar SSZeichen...Pickel, vergr. Brüste, ziehen und zwacken im Unterbauch...
ich bin so gespannt.....wow....vielleicht hören wir mal wieder was von einander.
mfg.lu

Beitrag von miranda80 21.10.10 - 10:20 Uhr

Huhu,

das können auch PMS sein... also nicht drauf versteifen... ;-)

Ziehen im UL hab ich auch und Brüste tun weh... Hatte ich die Monate davor auch und da kam dann die Mens.... :-(

Gruss

Beitrag von lulou 21.10.10 - 10:39 Uhr

tja ich weiß,

aber die Hoffnung stirbt zuletzt...
Habe auch wieder Pickel bekommen und ganz viel ZS.....

aber natürlich erwarte ich auch eher meine Tante Rosa als ein positiven Schwangerschaftstest, zumal meine letzten 4 Wochen sehr turbulent waren. Blinddarm op, Kind in Kita gekommen,....
Aber letzten freitag hatte ich das Gfühl, dass ich unbedingt #sex haben muss- trotz Schmerzen von der Op. Vielleicht war das ein Wink vom himmel...weiß nämlich nicht, wann sonst mein ES gewesen sein soll.

grüßle.lu

Beitrag von miranda80 21.10.10 - 10:46 Uhr

Ohwei... da hast ja viel durchgemacht....!!

Drück dir auf alle Fälle die Daumen...

Wann hast du NMT?

Ich eigentlich nächsten Mittwoch... bin mal gespannt....