Tempi und ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadia1985 21.10.10 - 09:58 Uhr

Guten Morgen Mädels,:-D

hab da mal ne frage und zwar ist mein e Tempi erst Treppenartig angestiegen doch jetzt läuft sie schon die letzten drei Tage (mit heute) auf 36.9° ist das schlimm muss ich da die hoffnung vllt aufgeben das es geklappt hat weil man oft liest das bei evt. Schwangerschaft die Temperatur über oder auf 37° gehen sollte???????

Sry fürs viele#bla


LG eure Nadia




http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926392/541179?print=1

Beitrag von majleen 21.10.10 - 10:01 Uhr

Flach ist sie schon.

So weit ich weiß muß es keine Mindesttempi sein. 36,9 ist total ok.
Aber der Anstieg ist nicht sehr groß. Ich hatte das seit Januar 2x und genau da hatte ich einen GM Polypen. Der ist jetzt raus und die Kurve ist wieder besser. Kann aber genauso einfach nichts sein. Viel Glück #klee

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/894842/535697

Beitrag von nadia1985 21.10.10 - 10:12 Uhr

Vom Arzt her liegen keine Krankheiten vor....naja vllt hat auch einfach nur nicht geklappt wovon ich mal ausgehe.....warte jetzt auf meine Mens und dann wird wieder fleißig geübt^^;-)