Orakeln??!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miraclecf 21.10.10 - 10:12 Uhr

Warum orakeln viele hier vor dem NMT? Ich denke die Ovus zeigen nur einen erhöhten LH-Wert an? Und in der SS steigt nur HCG-Wert?

Oder steigt der LH-Wert auch wieder in der SS?


Denn ich benutzte Persona und hatte seit meinem ES keine zweite Linie mehr (total negativ), aber ab heute war wieder eine leichte zweite Linie zu sehen. Schwankt der Wert hin und wieder? Oder wie soll ich mir das erklären?

Danke und LG Mira
#winke

Beitrag von majleen 21.10.10 - 10:13 Uhr

Orakeln machen viele einfach zum Zeitvertreib. Ich habs 1x gemacht und es war positiv, aber danach kam die Mens.

Es ist so, daß auch vor der Mens das LH wieder ansteigt. Ich würde einfach nach NMT nen SST machen. Viel Glück #klee

Beitrag von sternschnuppe215 21.10.10 - 10:14 Uhr

mit genekam Ovu`s hats bei mir funktioniert ... der HCG Wert ist ähnlich dem LH Wert

#schwitz

Beitrag von sparla 21.10.10 - 10:20 Uhr

Hallo mir,

LH ist ähnlich wie hcg aber einemal bringt nichts du müsstest es von ES110 bis NMT tun mit Morgenurin und dann sollte es sich steigern...
wobei gegen NMT wieder das LH steigt wegen dem neuen Ei...

ist sehr unsicher und macht nur GAGA,kann stimmen muss aber nicht..#gruebel

Sparla;-)

Beitrag von miraclecf 21.10.10 - 10:22 Uhr

okay danke für eure Antworten. Will ja auch gar nicht orakeln! Habe mich nur gewundert, warum wieder eine zweite Linie zu sehen war.