geringf. beschäftigung - nachzuschlag??

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von sindy1340 21.10.10 - 10:39 Uhr

hallo,

ich bin auf 400€ basis angestellt und habe im letzten monat 6 nachtschichten (dabei noch einen sonntag) gearbeitet.
nun habe ich mein geld bekommen. es wurde nicht ein zuschlag bezahlt. im arbeitsvertrag steht davon auch nix.
kann ich da irgendwie gegen angehen? meine voll angestellten kollegen bekommen die zuschläge.
habe ich nicht das gleiche recht?

danke im vorraus, Sindy

Beitrag von gingerbun 21.10.10 - 22:44 Uhr

Die Zuschläge stehen Dir zu. Du hast das gleiche Recht wie die die Vollzeit arbeiten. Was sagt die Personalabteilung dazu?
Britta