Ab wann erfährt man was es wird ????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von madlen86 21.10.10 - 10:47 Uhr

wünchen uns so sehr noch einen Jungen zu unserer Tochter
gesund natülich an erster Stelle

Beitrag von rebecca26 21.10.10 - 10:48 Uhr

huhu
bei uns in der 16 ssw und das suuuper eindeutig
siehe vk.. outing
glg
rebecca

Beitrag von star-gazer 21.10.10 - 10:49 Uhr

Wir haben erst in der 25. Woche ein vorsichtiges Outing bekommen!
... wird wohl ein Mädchen #verliebt

Beitrag von ivf2008 21.10.10 - 10:49 Uhr

Wir haben bei 19+3 erfahren, dass es ein Junge wird. Ich habe gehört, einige Wochen vorher ist es teilweise noch schwer für den Arzt zu erkennen, da am Anfang Mädels und Jungs noch ziemlich gleich aussehen im US.

Beitrag von sassi1612 21.10.10 - 10:50 Uhr

Huhu madlen!!!
Also ich denke das ist bei jedem verschieden je nach dem wie die babys im bauch liegen!!! ich zum beispiel habe es erst in der 31.ssw zu 100% erfahren!!! Bei jedem US war unser Fabian etwas anderes :-))

Viele liebe grüsse saskia mit babyboy inside 35.ssw

Beitrag von femalix 21.10.10 - 10:51 Uhr

Hi,

kommt immer drauf an, wie zeigefreudig die lieben Kleinen sind. Ich wußte es meißt sicher um die 18. Woche rum.

lg

femalix

Beitrag von kringelbaby 21.10.10 - 10:57 Uhr

2 großes Ulterschall das es ein Mädchen wird...
Bis jetzt ist es immer noch ein Mädchen :)

Beitrag von blackcat9 21.10.10 - 11:09 Uhr

Hallo.

100%ig gibts ein Outing nur zur Geburt. ;-)

Ich habe es in beiden Schwangerschaften in der 22. Woche bei der Feindiagnostik erfahren. Bei der ersten SS hat es auch gestimmt: Unsere Maus wurde ein Junge. Nun soll es ein Mädchen werden. Wir lassen uns überraschen. Mein Stiefsohn war auch bis zur Geburt ein Mädchen. Mehrere Bestätigungen, dass es ein Mädchen wird, inklusive. ;-)

Zuverlässig sind die Outings wohl ab der 18./19. Woche. Je nach zeigefreudigkeit.

LG
Franzi mit Colin (2), Bauchmaus (29+3) und den Stiefkids Niklas (1) und Justin (5)

Beitrag von kosmee 21.10.10 - 11:17 Uhr

Hi!

Mein Arzt sagte mir in der 15. SSW, dass es nach 1 Jungen aussieht. Ich habe nicht viel drauf gegben, da ich die Aussage für zu früh hielt. (Habs aber auch gesehen und für eindeutig männlich empfunden:-p Man konnte genau zwischen die Beinchen schauen. das Baby ist immer sehr aktiv.)

Eben hatte ich wieder 1 FA-Termin mit Ultraschall: Wieder ein Jungen-Outing (bei der 19. SSW). Und auch ich muss zugeben, dass es wirklich danach aussieht!

Zu meiner Familie sage ich "es sieht derzeit nach 1 Jungen aus", aber versteifen werde ich mich nicht darauf.

Ich drück euch die Daumen, dass es 1 Junge wird!

LG

Beitrag von happymomi 21.10.10 - 11:18 Uhr

hallo,

in der 23.woche wurde im kkh auch ein outing preis gegeben,das es ein mädchen wird(bild in vk)

9 wochen später also in der 32.woche hat meine fä geschaut und hat gesagt eindeutig ein junge.

obwohl der arzt im kkh sich 100% sicher war.

jetzt schauen wir mal was wir bekommen.

aber wir rechnen jetzt schon mit nem jungen