schwangerschaft ???????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von coco271909 21.10.10 - 10:58 Uhr

Hallo ihr lieben

habe mal eine frage darf man keine schwarztee trinken oder nur wenig davon ??

Beitrag von madlen86 21.10.10 - 11:00 Uhr

Hallo

ich liebe schw.Tee mit Honig aber seit ss trinke ich überhaupt keien mehr.
Sicher ist sicher

Beitrag von kringelbaby 21.10.10 - 11:01 Uhr

Schwarzen Tee sollte man so trinken wie Kaffee also
eig. höchsten 2-3 Tassen am Tag.

Beitrag von mai75 21.10.10 - 11:04 Uhr

Hallo,

ich denke man sollte den Konsum einschränken wegen des Teeins. Denn genauso wie Koffein ist das halt in größeren Mengen nicht so gut fürs Baby.

Bzgl. Kaffee habe ich sowohl mit meiner FÄ als auch Hebamme gesprochen und beide sind der Meinung, zwei Tassen pro Tag sind o.k. - ich brauche ihn morgens nämlich für die Kreislauf und die Verdauung. Gönne mir nun morgens einen dünnen Milchkaffee....
Mit schwarzem Tee ist es warscheinlich ähnlich, vermute ich.....

LG
Maike

Beitrag von kosmee 21.10.10 - 11:11 Uhr

Hi,

ich selbst mag keinen schwarzen Tee, aber die Schwangeren in meinem Umfeld trinken ihn ohne Koffein! Vielleicht ist das was für dich!? Steht auch drauf: Geeingnet für Schwangere.

LG#winke