OneStep - Weiß mal wieder nicht, ob ich mich freuen kann

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von felia 21.10.10 - 11:02 Uhr

Hallöchen,

letzten Monat hatte ich mit den OneStep auch einen Hauch einer Linie, die leider bei ES+13 fast wieder verschwunden war. Ich bekam meine Tage 2 Tage später als gedacht(NMT+2) und hatte einen seltsamen Klumpen auf dem Papier... womöglich einen sehr frühen Abgang. Na, ja, auf ein Neues....

So nun bin ich bei ES+12 und habe gestern und heute mit den OneStep eine zarte, aber deutliche Linie. Allerdings sah man nach 3 Minuten nur einen Schatten bis Hauch einer Linie (wie VL), die nach 5 Minuten besser zu sehen war und nach 10 Minuten wirklich deutlich. Sogar mein Mann konnte, die ohne Schwierigkeiten sehen. ;-)
Jetzt 3-4 Stunden später sieht man nicht mehr so viel davon, aber ohne Probleme und gegen das Licht zu halten immer noch beide Linien.
Die gestern war allerdings stärker.
Was meint ihr? Wieder befruchtet und wird doch wieder abgehen?
Oder sind diese Tests einfach nur Mist und ich sollte mir für in 2 Tagen einen anderen kaufen?
Gibt es einen günstigen Schwangerschaftstest, den ihr mir empfehlen könnt?

Ich habe aus Spaß und wegen letztem Monat und Verdacht auf Verdunstungslinien mal einen Test in Wasser gehalten und der ist echt schwächer.

Bilder sind in meiner VK, aber die Linien schlechter erkennbar auf den Fotos...

Wer hat einen getrockneten OneStep zum Vergleich? Evtl. auch ES+12?

Viele Grüße,
Katja

Beitrag von roses76 21.10.10 - 11:08 Uhr

Hi,

ich habe gestern zwei one step tests gemacht beide deutlich positiv bei ES+13

War dann auch unsicher und hab am nachmittag noch einen Clearblue digital zur Sicherheit noch gemacht. Jaa und die Ergebnisse waren jeweils innerhalb von 2 Minuten da... Wenn ich es schaffe stelle ich die Bilder in meine VK rein, dauert aber ein bißchen..:-)

Beitrag von felia 21.10.10 - 11:09 Uhr

Das wäre echt lieb von dir!
Ich bin mir echt völlig unsicher, was ich bei mir davon halten soll- vermutlich kann ich nur abwarten, was in ein paar Tagen ist... :-(

Beitrag von mike-marie 21.10.10 - 11:08 Uhr

Ich würde mir einen vernünftigen Test aus der Drogerie holen. Die Pregnafix sollen ganz gut sein.

Der One Step hat bei dir ja sogar mit Wasser eine Linie angezeigt. Ich hab auch nur schlechte erfahrungen mit den gemacht.

Beitrag von felia 21.10.10 - 11:11 Uhr

Gut, dann schaue ich mal beim Schlecker vorbei und hoffe, dass die auch einen nicht so teuren haben!

Beitrag von filou1979 21.10.10 - 11:13 Uhr

Bei medikamente-per-klick.de gibts CB digital im Zweierpack für knappe 11 Euro...

Beitrag von felia 21.10.10 - 11:16 Uhr

Wow, das klingt ja super. Ich dachte, CB digi kostet einer schon 12€.
Na, das guck ich mir mal da an.
Danke für den Tipp!