Ist Klinikwechsel möglich?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von yms79 21.10.10 - 11:08 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

die Frage steht ja oben.

Wir haben die 1. ICSI hinter uns -> leider negativ, habe auch schon meine Mens bekommen.

Geht der Wechsel so einfach oder muss ich die 3. genehmigten Versuche in ein und derselben Klinik machen lassen?

Wäre dankbar um Antworten.

LG

yms

Beitrag von motmot1410 21.10.10 - 11:12 Uhr

Du kannst jeder Zeit wechseln. Aber ich glaube, dann muß man den Antrag bei der KK erneut stellen.

Beitrag von jaroslava 21.10.10 - 11:21 Uhr

Ja wir haben nach 2 erfolglose ICSI auch gewechselt.
Esrte 2 ICSI waren in tschechien und nun sind wir in Deutschland und die PKW zahlt weiter 100% alles.