Wie oft Fleisch??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von winni29 21.10.10 - 11:09 Uhr

Hallo :-)

Meine kleine (5 Monate) bekommt jetzt die dritte Woche Brei. Erst selbstgemachten Karottenbrei, dann karotte + Kartoffel und nun + Rind.
Wie oft gibt man Fleisch??? Habe vor Gemüsebrei zu kochen und Fleisch aus dem Glas (1/2 Glas) unterzumischen.

Danke für die Anwort

Beitrag von kula100 21.10.10 - 12:31 Uhr

Hallo,

ich gebe so ca. alle 3 Tage Fleisch. Wenn Du ein Gläschen hast und je eine Hälfte drunter mischst würde ich das dann in zwei Tage aufteilen und dann zwei Tage zb. Pause machen. Ist ja nicht tragisch zwei Tage hintereinander Fleisch zu geben.

lg kula100

Beitrag von maxi03 21.10.10 - 13:59 Uhr

Ich gebe einen Tag mit Fleisch und einen Tag ohne.

Beitrag von doz301 21.10.10 - 14:06 Uhr

Hallo,

Fleisch sollte man deshalb fuettern, um die schwindenden Eisenvorraete wieder aufzufuellen. Bis zu ca. 6 Monaten reichen diese aus, aber danach sollte was gefuettert werden (das ist auch ein Grund, warum immer gesagt wird, dass man nach ca. 6 Monaten mit Brei anfangen soll). Rotes Fleisch, besonders Rindfleisch, hat das meiste Eisen.

Das Problem besteht also eher darin, was eisenhaltiges zu fuettern, wenn das Kind vegetarisch ernaehrt wird. Ansonsten kannst du jeden Tag Fleisch fuettern, da gibt es kein "zu viel". Die Frage ist nur, ob dein Kind den Brei isst :-)

Gruesse, doz