ständig harter Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dia111 21.10.10 - 11:22 Uhr

Hallole,

bin heute in der 15SSW und habe seid Tagen sehr oft einen Harten Bauch, mehrmals am Tag.

Heute hatte ich am Toilettenpapier braunen Schleim, aber jetzt ist nichts mehr.

Habe am 2.11 wieder einen Termin und nehme Magnesium.

Was meint ihr, ist es normal wenn der Bauch öfters mal hart ist?

LG
Diana

Beitrag von lotosblume 21.10.10 - 11:24 Uhr

Ab zum FA würde ich sagen....

Beitrag von dia111 21.10.10 - 11:28 Uhr

Danke dir, werde da mal anrufen

Beitrag von mauz87 21.10.10 - 11:24 Uhr

Kannste es in den ersten Drei Monaten, aber es war dann ein Blähbauch..Wegen des braunen Schleimes würde Ich mal bei deinem FA vorab nachfragen.

Wenn Du weiter wärst würde Ich sagen es können schon Übungswehen sein, aber 15.SSW ist echt früh oO...

Ich würde es abklären lassen da biste auf der sicheren Seite, als das hier jeder seine Vermutung an den Tag legt :-)


lG Tanja ( 26.SSW)

Beitrag von kringelbaby 21.10.10 - 11:28 Uhr

Ich würde auch sagen zum FA!
Lieber einmal mehr als zu wenig!

Drück dir die Daumen.

Beitrag von dia111 21.10.10 - 11:29 Uhr

Danke auch dir, werde mal anrufen...

Das muß ich später machen jetzt geht keiner mehr ran...

Beitrag von dia111 21.10.10 - 11:30 Uhr

Also der braune Schleim ist jetzt völlens weg,sonst wäre ich auch sofort gegangen, hatte ja dieses Jahr schon 2Fg.

Ich rufe einfach nachher mal bei meiner FÄ an und frag mal nach.

Danke dir

Beitrag von julemaus2000 21.10.10 - 11:49 Uhr

Hallo Diana,

Blähbauch würde ich nicht sagen, da ist es schon etwas zu spät, denke ich.#kratz

Magnesium ist immer gut, dass sich die Gebärmutter entspannt, aber da ich mich noch grob an Deine Vorgeschichte erinnern kann, würde ich an Deiner Stelle wegen des braunen Schleims zum FA gehen... Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig, denn der 2.11. ist ja erst in 2 Wochen.

Viel Glück und eine schöne Schwangerschaft,
Jule