Nachzügler nach 11 Jahren - Geburt wie 1. Geburt???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mucky1974 21.10.10 - 12:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
bin jetzt in der 31. Woche und erwarte mein 3. Kind. Meine beiden Großen sind 13 und 11 Jahre alt.
Gestern beim Geburtsvorbereitungskurs meinte die Hebamme zu mir, nach diesem Abstand sei die kommende Entbindung wieder wie die erste Endbindung.
Ich dachte eigentlich, beim dritten Kind gehts etwas schneller?#zitter

LG Sandra

Beitrag von qrupa 21.10.10 - 12:22 Uhr

Hallo

nach soeinem Alterabstand gilst du rein formal betrachtet wieder als Erstgebärende.

Beitrag von sophia1979 21.10.10 - 12:24 Uhr

Hallo,
meine Mutter hat meinen Bruder auch 12 Jahre nach mir bekommen. Diese Geburt war trotzdem deutlich schneller als die erste (mit mir), ging nur ca 5 Stunden. Kann also trotzdem schneller gehen ;-)
LG,
Sophia

Beitrag von bluedragon81 21.10.10 - 12:30 Uhr

hallo

ich bekomme jetzt nach 11 jahren mein 2. kind. wenn das bei der 2. oder 3. entbindung noch schneller geht dann schaffe ich das von hier nicht mal ins kh :-D meine erste entbindung hat ganze 2 std gedauert dann hatte ich mein sohn im arm. ich hoffe das meine 2. entbindung genauso zügig und relativ schmerzfrei klappt wie die erste. ich möchte keine schmerzmittel bekommen das hab ich bei der ersten auch nicht.

lg

bluedragon81, robert (11) und krümel (20+4)

Beitrag von holly38 21.10.10 - 12:30 Uhr

hallo sandra,

die gleiche frage habe ich mir auch gestellt... bin jetzt nach 10 jahren nochmal schwanger geworden. mein fa meinte auch.... ist wie eine erstgeburt.....
obs genauso lange dauern wird wie die erste, darüber hat er sich auch nicht ausgelassen.
sagen wir..... wir sind optimistisch und hoffen einfach, dass es schneller geht.... sonst ahne ich übles....
#zitter

lg holly

Beitrag von milka2680 21.10.10 - 12:33 Uhr

Hi

Ich hab auch 3 Kinder 11 Jahre, 3 Jahre und 9Wochen alt.

Meine erste Geburt hat von der ersten Wehe bis zur Geburt knapp13h gedauert #schwitz

Die zweite Geburt 8Jahre später hat dann von der ersten Wehe bis zur Geburt 27h gedauert #heul (die Ärzte meinten das das nach 8 Jahren wieder wie eine erste Geburt sei)

Die dritte geburt hat (mit Einleitung) 12h gedauert.
Ich dachte auch das es schneller gehen würde.

Lg milka

Beitrag von tapsie70329 21.10.10 - 13:29 Uhr

Hallo Sandra,

ohh das ist interessant und beängstigend zugleich für mich da meine 1. Geburt TAGE dauerte (meine Sohn war 4790 gr und 56 cm GROß)

ich bin 32 Jahre und meine Großen 13 & 10 Jahre alt und mitte Juni werden wir unsere Nr. 3 bekommen (7.Woche).

Ich wünsche dir alles liebe und hoffe das du deine schöne Geburt hast und es Euch gut geht ;)

LG Steffi &#ei 7.Woche

Beitrag von mucky1974 21.10.10 - 14:05 Uhr

Meine Tochter war damals auch 4.320 g und 54 cm, mein Sohn 4.430 g und 53 cm. Die Mausi scheint auch ein ordentlicher Brocken zu werden. Letzte Woche (30. SSW) wurde ihr Gewicht schon auf 2.200 g geschätzt. Und in den nächsten 9 Wochen wird sie noch tüchtig zulegen...#schwitz

Danke für Eure Antworten. Wünsch Euch allen eine schöne Kugelzeit!!!#winke