Maxi Cosy Peeble?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lila628 21.10.10 - 12:22 Uhr

Hallihallo,

wer hat einen Maxi Cosy Peeble und wie sind eure Erfahrungen, denn er ist ja auch recht teuer und wir brauchen ja auch gleich zwei Stück :-).

Vielen Dank für eure Meinungen :-)

Lg#winke

Beitrag von julimond28 21.10.10 - 12:31 Uhr

Geht bei mir auch immer hin und her!! Pepple oder cabrio fix??

Im test waren sie beide identisch gut!! Wir hätten gerne eine mit so einer isofix-station! Wenn ich es richtig verstanden habe kann man beim pepple die family fix nehmen und da passt auch noch der Pearl (also der für später drauf)! Das geht, glaube ich beim cabrio fix nicht, die Station wo der drauf passt ist glaub' ich nur für die babyschale geeignet nicht mehr für den sitz ab neun Monate!!

Wie genau da eine ersparnis wäre, wenn man praktsich ja nur eine basis kaufen muss weiß ich aber nicht, und ob da überhaupt eine da ist weil die station für den cabrio fix ohnehin schon günstiger ist und der sitz ja auch!!
Ganz schön kompliziert!!

LG:-D

Beitrag von carana 21.10.10 - 12:35 Uhr

Hi,
denk auch dran, dass nicht jedes Kind in jeden Sitz passt. Es kann also sein, dass dein Kind mit dem Pearl (Nachfolgesitz) nicht zurecht kommt.
Lg, carana

Beitrag von julimond28 21.10.10 - 12:38 Uhr

Hallo,
vielleicht jetzt blöde frage aber warum ist das so??
LG

Beitrag von flammerie07 21.10.10 - 12:45 Uhr

aufgrund der verschiedenen anatomischen gegebenheiten der kinder ;-)

du passt ja auch nicht in jede Jeans, oder?

Beitrag von carana 21.10.10 - 12:59 Uhr

Hi,
weil jedes Kind anders gebaut ist. Kindersitze sind enger oder breiter, dementsprechend für manches Kind zu weit oder zu eng... Deshalb sollen die Kinder bei den nächsten Sitzen nach der Schale ja auch Probesitzen.
Lg, carana

Beitrag von mausbaermama-2006 21.10.10 - 13:58 Uhr

Hallo,
der Cabriofix geht auf auf die Familyfixstation!! Und danach könnte man den Pearl nehmen. Würde ich aber dann wirklich austesten! Meine saßen dann nur gut im Römer!

Gruss
Mausbaermama

Beitrag von julimond28 21.10.10 - 13:04 Uhr

Nicht in jede Jeans, aber in jeden Autositz!
Spaß beiseite, na klar, ein dickes Kind passt jetzt nicht in einen schlanken Sitz, das ist einleuchtend!!
Danke!

Beitrag von sarah2810 21.10.10 - 13:54 Uhr

Hallihallo,

also ich habe einen Tipp nehm den Cabrio Fix mit der Familiy Fix Sation haben wir auch und passt :-)
Der sitz is günstiger und genau so gut!!

Denk aber daran das du den Paerl NUR MIT Isofix festmachen kannst...meine Mama fährt einen VW Lupo und müsste sich einen eigenen Sitz kaufen...das finde ich is ein dickes minus für den Sitz


LG

Beitrag von julimond28 21.10.10 - 13:58 Uhr

Hallo,
braucht die family fix station denn nicht auch isofix im Auto?
Jetzt bin ich wieder verwirrt, finde das alles total kompliziert;-)

Wenn das passt ist es natürlich klasse!

Ich dachte jetzt der pepple passt nur auf die family fix basis und der cabrio fix nur auf die easy fix.
Müssen die nächsten wochen uns da nochmal aufklären lassen!!
DANKE

Beitrag von flammerie07 21.10.10 - 14:07 Uhr

für die family fix station brauchst du isofix, aber sie meinte, dass du bedenken sollst, dass der pearl nichtohne isofix befestigt werden kann. wenn also oma und opa ein auto ohne isofix-vorrichtung haben, kannst du den sitz dort nicht verwenden.

wir haben aus genau diesem grund einen römer king plus genommen. haben zwar isofix-vorrichtung im auto, wollen aber die flexibilität des wechselns zwischen versch. autos nicht missen

Beitrag von julimond28 21.10.10 - 14:09 Uhr

Ach so!!!#klatsch
Danke!

Beitrag von flammerie07 21.10.10 - 14:11 Uhr

gern geschehen... #winke

Beitrag von zwillinge2005 21.10.10 - 20:47 Uhr

Hallo,

um Dich noch ein bisschen zu verwirren:

Die Easyfix Station kann man mit Isofix aber auch mit dem Gurt befestigen (wie die Easybase).

LG, Andrea

Beitrag von sarah2810 21.10.10 - 19:02 Uhr

Ich nochmal also für die Station brauchst du ISOFIX logisch!!!
Also du kannst jeden Maxi Cosi auch ohne befästigen....
So du musst dich entscheiden Pepple oder Cabrio Fix...
BEIDE passen auf die FAMILY FIX Station haben auch den Sitz Cabrio Fix.
Vorteil ist das wir eine Station Kippen lässt das heißt wenn die Füße unten raus gucken das du das Kind aufrechter setzen kannst dann kann er besser gucken und bequemer sitzen.
So das 2te war das du auf der Familiy Fix Station den Sitz Pearl befestigen kannst, aber nur auf der Station ohne kannst Du diesen NICHT nutzen.

So hoffe jetzt ist es verständlicher :-)
Sarah

Beitrag von zwillinge2005 21.10.10 - 20:48 Uhr

Hallo Sarah,

die Easyfix-Basissation kann man auch mit dem Autogurt befestigen (wie die Easybase)!

LG, Andrea

Beitrag von sarah2810 22.10.10 - 07:21 Uhr

Es gibt eine die man mit Gurt und eine die man mit Isofix festmachen kann ja aber daraum ging es ja in ihrer frage nicht...
Das was ich geschrieben habe ist schon richtig....
Sie will ja mit Isofiy also von daher geht es ja nur darum wo der unterschied ist

Beitrag von zwillinge2005 23.10.10 - 08:33 Uhr

Hallo,

ich habe nicht behauptet, dass Deine Aussage falsch sei.

Aber für die Stationen braucht man nicht unbedingt Isofix.

Und es ist nicht so, dass man eine mit Gurt und die andere mit Isofix befestigen kann,

sondern die easybase NUR mit Gurt und die Easybase wahlweise mit Gurt ODER Isofix.

Bei der Familyfix weiss ich es nicht.

LG, Andrea

Beitrag von sarah2810 23.10.10 - 17:24 Uhr

Wir verwirren die arme doch nur noch mehr.
Sie wollte ja mit isofix...also von daher is das ganze ja vollkommen unerheblich...
Ich meinte ja nur das der Pepple nur auf der Station festgemacht werden kann. Sprich man muss ein Auto haben wo man die Station befestigen kann :-)

LG

Beitrag von girly79 22.10.10 - 07:26 Uhr

Guten Morgen #tasse
schau mal auf die Homepage da findest du alle Daten welcher Sitz mit was für einer Station zu befestigen ist.

http://www.maxi-cosi.com/at-de/kinderautositze/baby

bei uns in Ö kann man sich die Easx Fix Station beim ÖAMTC für ein Jahr oder länger ausleigen. Caution 70.- und bei Retourgabe bekommst du 30.- zurück. ist kostengünstig und praktisch.
Aber frag mal nach ob es bei euch in D auch so was beim ADAC gibt.

lg Girly #winke