Chicco Tee Sauger?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lipsofanangel89 21.10.10 - 12:25 Uhr

Hallo#winke, hab ein kleines Problem...

Habe meine Süsse bis jetzt immer nur Milch gegeben, wir benutzen Chicco Flaschen.

Solangsam wollte ich Ihr gern Tee geben, was brauch ich da denn genau für sauger`?


Hab grad mal bei Baby Walz geschaut aber irgendwie seh ich da keine Teesauger...#klatsch!! Oder muss ich einfach nur die "Flussstärke" beachten? wenn ja welche brauch ich da....

Vielen Dank schonmal

Beitrag von lucaundhartmut 21.10.10 - 14:23 Uhr

Liebe lipsofanangel89,

da Tee seeehr dünnflüssig ist, sollte man hierfür die kleinste Saugergröße der bevorzugten Marke kaufen, wenn es keine explizit als Teesauger deklarierten Sauger der Marke gibt.

Keine Sorge, ich mische mich nicht ein: Aber, den Tee bietest Du Eurer Kleinen zu Beikostmahlzeiten an, oder?
Ich frage nur, weil Tee ohne für Babys wichtige Nährstoffe ist und daher nicht als Ersatz zu Trinkmilchmahlzeiten verwendet werden sollte.


Gruß
Steffi

Beitrag von aggie69 21.10.10 - 14:36 Uhr

Warum muß ein Baby Tee trinken?

Mein Sohn ist 1,5Jahre alt und wir hatten noch nie "Nuckelflaschen" in Gebrauch. Habe immer nur gestillt - da kam kein Tee raus.

Tee bekommt er erst, seit er selbst aus dem Becher trinken kann.

Beitrag von lipsofanangel89 21.10.10 - 16:58 Uhr

Hallo, der Tee soll nicht zum nuckeln, sondern nur zur Bauchschmerz und Blähungslinderung verwendet werden..... Ansonsten wären wir fernab vom Tee!!

Beitrag von anussa 21.10.10 - 18:14 Uhr

da brauchst du die s sauger schau mal bei my toys oder dm oder rossmann nach ich benutze auch s sauger für tee und wasser

lg