An Fahrradfahr-Eltern

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von minx 21.10.10 - 12:29 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage bezüglich Fahrradanhänger bzw. Sitz. Wir haben beides, und nun war es heute morgen so kalt, dass ich überlegt habe den Fusssack vom Kinderwagen/Buggy in den Anhänger so packen #kratz hat das jemand von euch schon mal gemacht? Ich hatte leider keine Zeit es auszuprobieren, werde es aber mal heut Abend machen. Oder macht ihr etwas anderes? Im Sitz hab ich sie grad nicht so oft, sie mag den kalten Wind absolut nicht, obwohl ich kurze Strecken eher mit dem Sitz fahre als mit Anhänger. Also wie macht ihr das im Winter? Kann kein Auto nehmen, haben keins #hicks

Liebe Grüsse
Naimalara #winke

Beitrag von loeckchen_2004 21.10.10 - 12:40 Uhr

Da wir den Anhänger auch als Kinderwagen nehmen, haben wir den Wintersack drin.
Das hatten wir im letzten Jahr auch schon und das geht super bei uns ist es ein CX1 von Chariot mit einem Kaiser Fußsack aber ich denke da sollte sich alles kombinieren lassen ;-)

Beitrag von dharma8 21.10.10 - 18:25 Uhr

Hallo!

Vornweg, wir haben auch Sitz und Hänger. Ich persönlich fahre aber lieber mit dem Hänger. Das ist zwar manchmal beschwerlicher, aber es wackelt nix und ich komme mir ohne Ende sportlich vor, wenn ich dann ohne Hänger losdüse. ;-)
Ich habe letzte Woche den Fußsack in den Hänger gemacht. Wir haben einen Croozer Kid for 1 und den Fußsack:

http://www.baby-walz.de/dmc_mb3_search_pi1.num/10000/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/p5/product/1465146/L/0/Fusssack-Super-P5.a930.0.html

Der passt in den Hänger und letzten Winter im Kinderwagen hat er super gewärmt. Auch bei tiefen Minusgraden und Wind an der Küste.

Ach ja, kurze Strecken laufe ich. Auf das Wechseln des Fußsacks habe ich keine Lust. Und der Hänger ist ja auch prima als Wagen. Zwar passt er nicht durch jede Kassenzone, aber das lernt man ja mit der Zeit. Und als der Schnee so hoch lag und immer schön von der Straße auf den Fußweg geschippt wurde, bin ich mit der Rückentrage los. Da musste ich nur mich befördern und nicht noch den Wagen da durchschieben. Was mit Fahrradhänger aber deutlich besser geht als mit Kinderwagen, in der Joggerfunktion.

Ich hoffe, ich konnte irgendwie helfen.

LG