Unser erstes Folli-TV

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sabstar 21.10.10 - 12:44 Uhr


Hallo ihr Lieben,

heute war ich das erste mal beim Folli-TV (unsere erste ICSI).
Ich habe nun seit einer Woche mit Puregon 150 Einheiten stimuliert und Synarela Nasenspray downreguliert.
Bis heute haben sich auf der rechten Seite 4 Follis (ca. 9mm) und auf der linken Seite leider nur zwei sehr kleine Follis gebildet.
Mein Arzt hat mir nun 225 Einheiten verordnet und soll kommenden Dienstag erneut zum Folli TV.
Was glaubt ihr, tut sich bis dahin wirklich noch etwas?
Denn ermöchte gerne Follis in der Größe 18-20mm und davon mindestens 8 Stück haben. Auf dem US konnte man aber nicht mehr erkennen.

Wie ist da eure Erfahrung?

Liebe Grüße
Sabrina

Beitrag von sannchen1984 21.10.10 - 12:56 Uhr

Hey,

klar kannst du fragen.
Ich habe seit dem 15.10. jeden Tag Menogon und 100 i.E Puregon gespritzt. Und zusätzlich Decapeptyl (schreibt man das so??) gespritzt um einen vorzeitigen ES zu verhindern.

Ich bin zwar echt erleichtert, aber im Endeffekt zählt ja nicht nur die Quantität, sondern die Qualität.

Also, das wird schon noch.
Zur Follischau muss ich am Sonntag wieder und dann wird wohl Di oder Mi die Punktion sein (wenn sich das weiter so entwickelt). Hat dein Arzt dir schon etwas dazu gesagt!

LG

Beitrag von sabstar 21.10.10 - 13:45 Uhr


Huhu,

danke für deine Antwort.
Ich muss kommenden Dienstag wieder hin und dann wird entschieden wann wir die PU machen. Er glaubt es könnte am 28.10. oder 29.10. soweit sein.

LG
Sabbi

Beitrag von sannchen1984 21.10.10 - 17:25 Uhr

Das klingt doch gut!!

Bis dahin sind die Follis auch gut gewachsen!!
Viel Glück

LG

Beitrag von fallingstar19 21.10.10 - 15:55 Uhr

Huhu,

finde das hört sich gar nicht schlecht an.
Die Follis wachsen ja so ca. 1-2mm am Tag, denke die werden da noch größer.
Und du hast ja noch Zeit, da kommen bestimmt noch ein paar nach #huepf..und dein Arzt hat viel Freude beim punktieren ;-).

Liebe Grüße