:-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenpa 21.10.10 - 12:55 Uhr

Hey!

muss mich mal kurz ausheulen:

also trink seit etwa 1,5 Wochen den kindlein komm tee und nehm möpf. Mein zyklus war komplett durcheinander und der letzte dauerte nur 17 Tage! Da mir seit einigen Tagen nur mehr übel ist, ich sodbrenn hab und mir zeitweise die brüste weh tun machte ich gestern einen 10er sst. Negativ! Bin jetzt am zt 26 und hab noch kein einziges mens anzeichen. Weiß echt nicht mehr was ich noch tun soll?! Der Möpf kann ja nicht so schnell wirken!
Kennt das wer?

Sorry fürs #bla aber musste mal raus!
LG jenpa

Beitrag von wartemama 21.10.10 - 12:56 Uhr

Hast Du den Tee und MöPf auf eigene Faust genommen? Ich habe hier schon öfter gelesen, daß das gerne auch mal nach hinten losgehen kann....

Wenn Du solch unregelmäßige Zyklen hast, würde ich lieber das Gespräch mit Deinem Arzt suchen.

Alles Gute! #blume

LG wartemama

Beitrag von scouse 21.10.10 - 13:22 Uhr

Im Moment kannst Du eigentlich gar nichts machen. Geduld haben und abwarten. Trink einfach fleissig Deinen Tee weiter. Denke, dass sowohl Tee als auch Möpf länger brauchen, um ihre Wirkung zu entfalten.

Daumen sind gedrückt.#klee

Beitrag von jenpa 21.10.10 - 13:28 Uhr

Danke für die Antworten! (kommt bei mir ja selten vor das mir wer zurückschreibt)