HILFE!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leeoo 21.10.10 - 13:15 Uhr

So, da bin ich wieder.
Ich habe sage und schreibe 4 Stunden gewartet!!! Dann war ich 5 Minuten drin, Ultraschall von unten und nichts zu sehen =(
Blut wurde abgenommen und das Ergebnis kriege ich erst morgen ...

Ich zittere vor Kälte und Aufregung gleichzeitig; ich möchte mich freuen können, dass endlich mal irgendwas gut wird in meinem Leben ... und ich habe Angst, wenn es doch wieder nichts wird!


Aber 2 positive Test können doch nicht lügen oder etwas doch?!?!
Was soll ich nur tun?!

Beitrag von filou1979 21.10.10 - 13:17 Uhr

Wie weit bist du denn nach eingener Rechnung? Meine FA hat bei ersten Termin gar nicht erst geschaut, weil sie meinte, es sei noch zu früh...

Wird schon alles gut werden, keine Sorge!

Manchmal sieht man ganz schön lange nichts...

Beitrag von saskia33 21.10.10 - 13:18 Uhr

Gar nix,da kannst nix machen ;-)

Es ist aber normal das in so einem frühen Stadium der SS noch nix zu sehen ist,deshalb sollte man ja auch erst so 2 Wochen nach positiven SST zum FA ;-)
Wird schon alles gut gehen!!

lg und viel Glück #klee

Beitrag von scouse 21.10.10 - 13:20 Uhr

Würde mal spontan sagen, dass 2 Tests wohl recht haben.

Drücke Dir die Daumen #klee

Beitrag von fuxx 21.10.10 - 13:26 Uhr

HiHi, wusstest Du denn nicht, dass es für einen FA-Termin noch viel zu früh ist ;-)

Jetzt musst Du Dich wieder einen Tag in Geduld üben, bis morgen das Ergebnis vom BT kommt - natürlich POSITIV#klee

Entspann Dich einfach, die Tests lügen nicht.

Beitrag von leeoo 21.10.10 - 13:32 Uhr

Laut Hüpf-Kalender von Urbia war gestern der Tag, an dem ich ruhig testen konnte. Vorvorgestern hätte meine Mens eintreten müssen.

Kann es daran liegen, dass ich ja eigentlich die Pille nehme?! Noch war ja nichts geplant ... aber ich würd eben auch nicht nein sagen.
Ich musste vor Wochen ein Medikament gegen meine schlechte Haut nehmen. Leider hab ich den Beipackzettel nicht mehr.

Kann man sich die rosa Streifen so sehr wünschen, dass man sie sieht?!
Ich werde noch wahnsinnig!

Ich werde nicht schlafen können, alle meine Gedanken drehen sich nur darum!!!
Meine berufliche Situation ist die reine Katastrophe und ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht!

Beitrag von filou1979 21.10.10 - 13:39 Uhr

2 positive tests sind eindeutig! außer du hast die bösen one step benutzt, die scheinen schon die ein oder andere an der nase herumgeführt zu haben...

mach doch mal fotos der SSTs und wir sagen dir, was wir sehen!

Beitrag von leeoo 21.10.10 - 13:49 Uhr

Auf den Packungen steht, dass man nach 10 MInuten sowieso nicht mehr gucken soll.
Aber ich habe beide hier ... und bei beiden - deutlicher geht es nicht!!!

Ich wusste ehrlich gesagt nicht, wann es der richtige Zeitpunkt ist zum FA zu gehen. Habe ja erst seit dem We diese komischen Gefühle!

Leider kann ich grad keine Bilder hochladen ...

Beitrag von filou1979 21.10.10 - 13:56 Uhr

Na dann, keep cool und freu dich über deine SS. In zwei Wochen gehst du wieder zum FA und dann sieht man auch was...

Mach dich nicht verrückt, du BIST schwanger!

Beitrag von leeoo 21.10.10 - 14:47 Uhr

Ihr seid wirklich toll ...

Ihr macht einem echt Mut!

Ich werde Euch sofort nach dem Telefonat bescheid geben. So oder so ...

*euch ganz doll drück*