Wie kauft Ihr online Schuhe

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von lotte20567 21.10.10 - 13:56 Uhr

Hallo, da wir in Zukunft einen Online-Shop zu unserem stationären Schuhgeschäft planen, würde es mich sehr interessieren, wie ihr beim Schuhkauf im Internet vorgeht.
Sucht ihr Euch im Geschäft ein Modell und versucht es dann im Internet zu bekommen? Oder sucht Ihr nach Fabrikaten, die ihr kennt? Oder verlaßt ihr Euch auf die bekannten Schuhanbieter im Netz? Was ist bei der Auswahl ausschlaggebend? Das Bild? Die Beschreibung? Kundenmeinungen? Wenn Ihr einen Schuh irgendwo gefunden habt, der Euch gefällt und er ist nicht in der Größe lieferbar, sucht ihr den dann weiter, oder guckt Ihr nach anderen Modellen beim gleichen Anbieter? Was gefällt Euch gar nicht, wo würdet ihr nie bestellen?
Vielen Dank für Eure Infos!

Lotte Bundy

Beitrag von okraschote 21.10.10 - 13:59 Uhr

Hallo Lotte,

ganz ehrlich, Schuhe hab ich noch nie im Internet gekauft - doch, einmal, haben aber nicht gepasst. Und genau das ist das Problem, ich muss die vorher anprobieren (und dieses hin und her schicken finde ich obernervig).

Was ich niemals tue, ist, mich in einem Geschäft beraten zu lassen, ewig rumzuprobieren und dann im Internet kaufen. Never.

Lieben Gruß
Kerstin

Beitrag von atarimaus 21.10.10 - 14:03 Uhr

Liebe Frau Bundy, ;-)

gute aussagekräftige Fotos, mit Detailaufnahmen sind für mich das A und O.

Dann natürlich eine Aussagekräftige Beschreibung, Hinweise auf wetterfestigkeit, Innensohlenlänge und Breite zum Nachmessen und ähnl.

Bei Stiefeln ist es mir wichtig, Schafthöhe und Weite in cm angezeigt zu bekommen.

Materialinfos.

Weiterhin kaufentscheiden: einfache, jedoch sichere Zahlungsmöglichkeit: Paypal, einmalige Lastschrift. Alles gesichert durch ein SSL Zertifikat.

Bei der Suche sollte es verschiedene Unterkategorien geben und nicht alle Damenschuhe unter einem Punkt zusammengasst werden.

Kundenmeinungen sind meines erachtens sinnvoll, können ein Bild aber verfälschen. Bei Schuhen gibt es doch sehr unterschiedliche Anforderungen.

So, das wars erst mal.

Gruß
Beate

Beitrag von snoopychil 21.10.10 - 14:08 Uhr

Hallo,

da ich recht große Füße habe, bestelle ich meist im Internet. Ich weiß z.B., dass mir Camel Schuhe passen. Solche bestelle ich dann besonders gerne.

Ansonsten bin ich immer froh, wenn man in einem Online Schuhladen die Größe auswählen kann. Da schaue ich mir dann alle Schuhe an, die in meiner Größe vorhanden sind (meist eh nicht viele) und wenn Sie gefallen, nicht allzu teuer sind, bestelle ich sie auch.

Rücksendung sollte möglichst einfach machbar sein, das ist noch ein Kritikpunkt.

Ich hoffe, ich konnte helfen,

LG

Kathi

Beitrag von hedda.gabler 21.10.10 - 14:15 Uhr

Hallo.

Wenn ich dir einen Tipp geben darf (habe beruflich mit der eCommerce-Branche zu tun) ...

Gegen die Großen wie Zalando, amazon etc hast Du eigentlich keine Chance. Wenn Dein Shop dennoch lukrativ sein soll, solltest Du einen so genannten "Nischen-Shop" einrichten, sprich bestimmte Marken, umgesetzt in einem wirklich guten Design. Damit sprichst Du eine hippe, kaufkräftige Kundschaft an, die weniger auf den Euro als viel mehr auf den "Kult-Status" eines Shops gucken.

Ein sehr gelungenes und erfolgreiches Beispiel:
http://shoeguru.ca/

Wenn Du übrigens einen Tipp für eine extrem gute Shop-Software zu einem unschlagbaren Preis mit sehr schönen Templates möchtest, schreib mich mal per PN an ... vor etwa einem halben Jahr ist da etwas auf den Markt gekommen, das sich auch für "Laien"-Internetshopbetreiber sehr gut eignet.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von rmwib 21.10.10 - 18:14 Uhr

Also ICH kaufe was ich sehe und was mir gefällt. Online dann nur da, wo ich es zurück schicken kann, wenn es nicht passt oder gefällt.
Im Laden probieren und dann online suchen hab ich bisher nur mit Kinderschuhen gemacht, wobei er da so seine 2-3 Marken hat von denen ich inzwischen weiß, dass sie ihm prima an den Fuß passen.
Ich bin so ein Impulskäufer wenn es um Sachen für mich geht, wenn ich etwas toll finde, muss ich es haben-SOFORT.

Beitrag von geli0178 21.10.10 - 21:57 Uhr

Hallo,

da ich sehr große Füße (42/43) habe schaue ich immer zuerst nach den Größen. Also wenn möglich Übergrößen mit anbieten.

Viele Grüße

Geli

Beitrag von krokolady 22.10.10 - 08:47 Uhr

für mich ist natürlich das Preis-Leistungsverhältnis wichtig.
Wenn jemand z.B. Tamaris verkauft google ich nen Preisvergleich obs genau diese Schuhe woanders günstiger gibt.

Dann ist für mich die Größe natürlich wichtig......ich hab 42 und die findet man ja schwer.
Deichmann z.B. hat jetzt immer öfter Damenschuhe bis Gr. 44

Bei Stiefeln z.B. ist für mich wichtig zu wissen wie hoch die Gesamthöhe des Stiefels ist.
Gesamtinnenmaß ist auch wichtig
Und natürlich Detailbilder