Wann fang ich denn nun mit hibbeln an???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von feroza 21.10.10 - 14:18 Uhr

Ich hatte letzte Tage schonmal deswegen gepostet,
leider bin ich heute nicht viel schlauer...

Möchte doch auch mal Eure Meinungen lesen,
bitte schaut Euch mal meine BEIDEN Zyklusblätter an,
beide scheinen den ES unterschiedlich zu sehen,
zudem bin ich mir nicht sicher,
wann denn nun mein ES war...

Fürs hibbeln ist das nicht sehr hilfreich!!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920260/540924

http://www.mynfp.de/display/view/173231/

und die Ovus, wobei ich nicht genau ausmachen kann,
WANN denn nun positiv war?! ZT15 oder ZT17?
(ZT17 6°° war mit Morgenurin!)

http://www.urbia.de/user/feroza/profile/photos/298816

Danke Euch für Eure Hilfe!!!

#winke

Beitrag von miranda80 21.10.10 - 14:19 Uhr

also ich glaub dein ES war an ZT 17.... davor ging die Tempi ja nicht so hoch wie sie momentan ist...

Beitrag von luje 21.10.10 - 14:29 Uhr

Ich würde sagen, ES war an ZT 19.

Der Ovu am ZT 17 ist am ehesten positiv und man sagt ja, 12 - 36 Std danach findet der ES statt.

Und von ZT 19 auf 20 ist auch die Erhöhung von 0,2 Grad deutlich erkennbar.

Allerdings würde das auch auf ZT 15 passen.
Da sind allerdings die Ovus definitiv negativ.

Sind das OneStep?

Ganz schön schwierig meine Liebe, da gebe ich Dir recht.

Ich würde das urbia ZB als "Hibbelgrundlage" nehmen, sicher ist sicher!!

Beitrag von feroza 21.10.10 - 14:51 Uhr

Danke luje... #winke

Ich hab halt den Ovu an ZT17 nicht wirklich in Betracht gezogen,
da der eben mit Morgenurin war... und nur DA ja wirklich positiv.

Ja, es sind OneSteps...
aber alle bereits ausprobierten Ovus sind bei mir nie stärker
als Kontrolllinie...
wahrscheinlich nicht so eine hohe LH Konzentration wie andere Frauen.

oh man, ist das ein schwerer Zyklus diesmal!!

erst fehlen mir die doofen werte vorher,
dann auch noch 2 Möglichkeiten eines ES...
(aber besser als keiner;-))




Beitrag von asira 21.10.10 - 14:30 Uhr

Hmmm... also wäre der negative Ovu nicht, würd ich sogar sagen, Dein Es könnte am ZT 13/14 gewesen sein #gruebel Da ist die Temperatur ja richtig hoch gegangen....
Aber sicher bin ich mir auch nicht, sorry! Musst Du wohl zwei mal bei zwei verschiedenen NMT hibbeln #schwitz
LG
asira