Soo habe mir noch einen Versuch zur Flüssigkeitaufnahme gegeben!NUN?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sansdouleur 21.10.10 - 14:38 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte euch heute ja schon einmal vorgejammert und habe nach google-recherche noch vor dem Gang zum Arzt folgendes ausprobiert: Cola mit frischer Zitrone..

siehe da, 1 1/5 liter bleiben bisher drin...wow und paar müsliriegel..so viel wie seit fast 7 o. 8 Wochen nicht mehr...habe heute noch nicht einmal gebrochen...(nur in der Nacht)..

Nun hab ich ein schlechtes Gewissen, ich wollte Arzt und Infusionen umgehen, aber Cola sei ja auch nicht gesund, meine FA meinte, essen und trinken sie ja, wozu sie Lust haben...egal was...

hmm...aber gefährde ich nun die beiden...es tut gut die cola, das erste was ich vertrage, tee und wasser nix blieb drin und nun ungesunde Cola??

doch lieber nix trinken und Infusionen abholen:( oder kann ich Cola trinken, so lange es mir gut tut??

Beitrag von ida-calotta 21.10.10 - 14:40 Uhr

Hallo!

Ich denke auch, auf Dauer ist das ja keine Lösung. Wie hast du denn vorher den Tee getrunken? Pur oder mit Zucker/Traubenzucker?

LG Ida

Beitrag von sansdouleur 21.10.10 - 14:43 Uhr

Also habe Pfefferminztee oder Früchtetee probiert (andere trinke ich gar nicht), habe beides versucht...lauwarm bleibt gar nicht drin weder mit noch ohne zucker...und kalt kommt immer drauf an, mal mit und mal ohne zucker, aber nicht viel zucker..habe alles schon probiert...

saft geht gar nicht...hmm...und wasser auch nicht..

bin so froh, so viel habe ich echt lange nicht getrunken, aber ist ja ungesund...das stimmt...das einzige was ich nachher noch probieren will (habe ich auch gegoogelt) bananensaft? hoffe der bleibt auch drin, gerade wird mir allerdings bei dem gedanken schlecht

Beitrag von nadja.1304 21.10.10 - 14:54 Uhr

Ich sag dir ganz ehrlich: Geh zum Arzt! Ich weiß vom vorherigen Thread, dass du ganz tiefe Abneigung dagegen hast. Aber es geht ja schließlich um dein Baby! Lieber den Flüssigkeitsmangel mit Infusionen ausgleichen und evtl. gleich noch was gegen die Übelkeit dazu, damit du mal "richtig" essen kannst, als Cola. Das kannst du schon mal kurzzeitig machen, aber auf Dauer ist es nichts.
Was du noch ausprobieren könntest: Brühe, egal ob Gemüse oder Huhn. Hab ich oft gemacht. Aber es ist wirklich wichtig, dass du so schnell wie möglich wieder ausreichend Flüssigkeit zu dir nehmen kannst.

Gute Besserung

Beitrag von cherry2009 21.10.10 - 14:47 Uhr

Hallo,

es gibt ja auch Koffeinfreie Cola. Die dürfte ja eigentlich unproblematisch sein... #schwitz Ich hab die jedenfalls in der Stillzeit immer getrunken und keine Probleme damit gehabt.

Viele Grüße und dir gute Besserung!

Beitrag von maryssa 21.10.10 - 14:50 Uhr

Huhu,

freu mich für dich das es dir etwas besser geht! #liebdrueck

Für mich ist das irgendwie so ne Einstellungssache,Cola sollte man ja auf Grund des Koffeins nicht so viel trinken,ich hab mal gelesen das es nur 3 Gläser pro Tag sein dürfen. Ich würde wahrscheinlich damit aufhören,weils mir zu "gefährlich" wäre,aber an deiner Stelle gibts ja keine andere Möglichkeit. Hast du schon bei deiner FA angerufen und gesagt das du nur Cola verträgst? Vllt hat sie ja gar nix dagegen und sie gibt Entwarnung! Sonst würde ich mir lieber mal ne Infusion abholen,weil Cola in riesigen Mengen auch nicht gut für deinen Magen ist wenn du schon nicht groß was essen kannst. Danach kannst du ja auch sofort wieder nach Hause :-D

Alles Gute weiterhin! Drücke dir die Daumen das alles Gut wird #winke

Beitrag von vio.lett 21.10.10 - 15:41 Uhr

Probier doch einmal Cola-Schorle.. also mit Sprudelwasser verdünnt und eis gekühlt, ich trinke die nur so und finde sie sehr lecker...