Bitte an die wo eine Brustvergrößerung haben

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mama76189 21.10.10 - 14:47 Uhr

Hallo,
ich habe ein Problem unzwar hatte ich vor 2 tagen eine Brustvergrößerung.
Der Arzt und ich haben alles genau besprochen und uns auch zusammen die Implantate ausgesucht ich habe ihm gesagt wie ich es gerne hätte.
Wir haben uns für 440ml Runde Implantate entschieden.Ich wollte sie richtig rund haben und das auch oben Volumen ist.
Aber ich habe es mir heute angeschaut es ist bisschen Rund aber oben ist trotzdem nich so ein Volumen wie ich es mir vorgestellt habe.
Der arzt hat es wirklich sehr toll gemacht wirklich er ist ein Super Arzt aber die Implantate gefallen mir irgendwie nich :(
Ich targe auch ein Sport-Bh aber ich glaube nich das die Implantate noch hoch rutschen.
Später muss ich zum arzt zum nachschauen und irgendwie bin ich nich so glücklich ich weiß gar nich was ich machen soll :(
Könnt ihr mir irgendie helfen oder ein rat geben
Vielen lieben dank im vorraus
Und ganz liebe Grüße mama76189

Beitrag von charliey 21.10.10 - 15:13 Uhr

Hallo,

ich hatte zwar keine Brustvergrößerung, aber ich würde erst einmal abwarten bis die Schwellungen abgeklungen sind. Erst dann wird man das eigentliche Ergebnis sehen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kerstin

Beitrag von ninnifee2000 21.10.10 - 15:27 Uhr

Erst nach ein paar Wochen siehst du das endgültige Ergebnis, wenn alle Schwellungen abgeklungen sind. Das hätte dir aber dein Super-Arzt alles erklären sollen.

Was ich nicht verstehen kann, warum mussten es gleich 440ml sein? Bist du in der Pornobranche tätig oder willst du die Katzenberger nachmachen? Ich habe von Natur aus große Brüste und leide seit meiner frühesten Jugend unter Rückenschmerzen. Ich muss stets was dagegen tun (Sport, Massagen, oder was auch immer). Dein Rücken wird es dir nicht danken, dass du auf einmal annähernd 1 kg mehr vorn vor dir herträgst.

Beitrag von anne53 22.10.10 - 10:50 Uhr

Hallo,

wenn du vor 2 Tagen (!) den Eingriff hattest, bist du doch noch in der Klinik#kratz. Wie wärs, wenn du mit dem Arzt sprichst !
Warum willst du denn solche eine rausquellende Quetschbrust, sei doch froh, wenn es "einigermaßen" natürlich aussieht.

Anne#herzlich

Beitrag von zahnfee01 22.10.10 - 12:25 Uhr

Bitte mache Dir so kurz nach der OP noch nicht solche Sorgen. Das Ergebnis kann man so früh noch gar nicht beurteilen, da wird sich in den nächsten Wochen und Monaten bestimmt noch einiges tun. Du kannst ja auch mal hier schauen:

http://mein-erfahrungsbericht.de/html/brustvergrosserung.html

Da findest Du auch noch einiges zu dem Thema, was Dir vielleicht etwas weiterhilft.

Viele Grüße
Zahnfee