Hilfe! Total überfordert mit der Auswahl beim Fußsack...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ronja001 21.10.10 - 14:58 Uhr

Hallo!

Wollte mir diesmal einen Fußsack von Odenwälder kaufen! Nur haben die ja soooo viele Modelle...blick da gar net mehr durch#schock! Da gibts ja den Mucki, dann den Mucki P usw. den Nick, den Olli etc. Hilfeee#gruebel! Was ist da denn immer anders? Hab schon versucht mich schlau zu machen nur find ich nix direktes...

Kennt sich denn jemand damit aus und kann mir die Unterschiede bei den ganzen Säcken mal aufzeigen?

Danke schon mal!

LG Ela

Beitrag von pumpkinhead 21.10.10 - 15:21 Uhr

dabin ich auf antworten gespannt.

Habe soeben genau das selbe problem :(

Beitrag von caskara 21.10.10 - 16:34 Uhr

Geh mal auf die HP von Odenwälder und schau dir den Katalog als PDF an.
Da steht alles drin. ;-)

LG Caskara

Beitrag von sannchen82 21.10.10 - 21:00 Uhr

hab mir auch einen gekauft.:-D bin begeistert!
mußt halt einfach nur gucken ob es ein säckchen für die babys oder sack für die kleinkinder ist.
wichtig sind die gurte,ob du 3-punkt oder 5-punkt-gurt brauchst. aber im prinzip passen die säckchen in maxi-cosis, kutschen und sportwagen.
ich glaub die namen sind nur die designs, hab nen mucki p5 in schwarz mit dem großen teddygesicht beim kopfteil.
mehr kann ich dir leider auch nicht sagen!

vielleicht guckst mal auf amazon.de, da sind die immer toll beschrieben!
gibts auch günstig bei ebay zu ersteigern...:-p

Beitrag von brille09 21.10.10 - 21:16 Uhr

Man kann sich das Leben schon recht schwer machen, gell? Ich war einfach in nem Geschäft meiner Wahl und hab geschaut, welcher Fußsack
1. farblich zum Wagen passt (ist unabdingbar, m.E.) und mir gefällt
2. einigermaßen warm ausschaut
3. sich schön öffnen schließen lässt
4. von allen, auf die 1-3 zutreffen der schönste und/oder billigste ist.
Marken oder Namen oder so interessieren mich dabei nicht. Außerdem hab ich lieber einen nicht ganz so warmen genommen (also keinen Lammfell), dafür noch ein Lammfell zusätzlich. Wenn wirklich die Eiseskälte losgeht, bekommt er eben einen Schneeanzug angezogen und/oder das Fell noch zusätzlich rein und noch ne Decke drüber. Also, ganz relaxed.