4 zaehne auf einmal, was hilft (noch)?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von carolinchen263 21.10.10 - 15:40 Uhr

mein armer kleiner schatz zahnt gerade wie verrueckt. oben kommen 4 zaehne, von denen einer durch ist und die anderen drei schon sehr deutlich hervorstehen, aber noch unter dem zahnfleisch sind.

er kriegt beim essen kaum den mund auf, isst recht wenig und kekse oder aehnliches gehen gar nicht.

habe schon alles moegliche durch, globuli (glaub ich zwar nicht dran, aber schaden kanns ja nicht), zahnungsgel, bernsteinkette, beissring tiefgekuehlt, wenn es ganz schlimm war und er auch hoch gefiebert hat (bis 40, hilfe...) ein zaepfchen.

habt ihr noch ein hausmittel? veilchenwurzel geht nicht, weil er ja nix hartes kauen will.

danke euch und lg carolin mit bennett (11 monate)

Beitrag von jerk 21.10.10 - 16:12 Uhr

Hallo,

laß Dir von einem (guten) Physiotherapeuten die Grundlagen der Fußreflexzonenmassage zeigen. Das ist gar nicht so schwer, wenn man weiß wie es geht.

lg
jerk