Wann Regel nach dem Wochenfluss?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wind-prinzessin 21.10.10 - 16:46 Uhr

Huhu,

ich hatte ziemlich genau 8 Wochen Ausfluss und dann nach 1-2 Tagen kam meine Regel. Aber irgendwie anders als früher. Früher hatte ich vorher extrem schlimme PMS, lag mit Wärmflasche im Bett und konnte grad mal auf Toilette. Und jetzt merke ich kaum was. Und die Intensität hat auch deutlich nachgelassen.

Könnte das an Cerazette liegen? Oder ist das normal nach ner Geburt? War das bei euch ähnlich? Ich war nämlich der Meinung, mal gehört zu haben 'Die Periode könnte länger ausbleiben, auch 6 Monate'. Ja, Pustekuchen! #augen

Beitrag von catch-up 21.10.10 - 17:21 Uhr

Hm, bist dir sicher, dass es schon die regel war, und nicht doch noch Wochenfluss? 1-2 Tage sind doch arg kurz!

Meine erste Regel kam 2 Wochen nach dem Wochenfluss. Sie war stärker als sonst und ging auch länger. Is leider auch noch immer so! #aerger

Länger ausbleiben tut die Regel nur oder meist, wenn du stillst.

Beitrag von wind-prinzessin 21.10.10 - 18:26 Uhr

Ich stille, allerdings nicht mehr voll. Naja, der Wochenfluss war ja schon sehr hell und jetzt ist es 'periodenfarben'.

Beitrag von anela- 21.10.10 - 20:52 Uhr

Unser Sohn ist jetzt 13 Monate und ich hatte sie noch nicht wieder. Ich stille allerdings auch noch. Meinetwegen kann sie auch noch warten ...