Habt ihr das auch- trockener Mund nachts?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shine1982 21.10.10 - 16:50 Uhr

Huhu, meine Frage steht ja schon im Betreff, ich wache seit Tagen jede Nacht des öfteren auf auf und habe nen total trockenen Mund und Hals.

Ist das auch ein Sympthom der ersten SSW?
Hab ich noch nie gehört....

LG S* + #ei 7+3

Beitrag von himbeerstein 21.10.10 - 16:52 Uhr

Also ich habe das auch! Ich kann mir vorstellen dass der Körper einen erhöhten Flüssigkeitsbedarf hat und wir zu wenig trinken.. Oder? #kratz

Beitrag von shine1982 21.10.10 - 17:05 Uhr

Ja, das war auch meine erklärung, schlieslich produziert er ja auch 3 Lieter mehr Blut und so...

Dann bin ich ja beruhigt, das mir wenigstens noch eine Beschwerde übrig geblieben ist. Das beruhigt etwas #zitter

#danke und #herzliche Grüße

Beitrag von tini13 21.10.10 - 17:05 Uhr

das hab ich auch meine kompletten schleimhäute sind trocken! :-(

und ich wache nachts des öfteren auf und muss was trinken! schlimm ist das!

Beitrag von weidenkaetzchen 21.10.10 - 20:02 Uhr

hab ich auch momentan ganz extrem! ohne glas wasser am bett geht nix!

weidenkätzchen mit bauchzwerg 30. ssw

Beitrag von conffi 21.10.10 - 20:50 Uhr

Ja hab ich auch! Voll komisch, wache morgens schon seit ein paar Wochen mit trockenem Mund + Nase zu auf. Dann muß ich einmal niesen und dann merk ich den ganzen Tag nichts mehr von ner Erkältung oder so. Schon komisch!
Gruß Conffi, 18.ssw