PMS-ähnliche Symptome in der SS - Wie lange?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweethavana04 21.10.10 - 17:52 Uhr

Guten Abend.

Ich würde gerne wissen, wie lange ihr, sofern ihr diese hattet, unter den PMS-ähnlichen Symptomen in der (Früh)SS in etwa leiden musstet.

Bin seit 7 Tagen über der Zeit, mittlerweile bei einer Zykluslänge von 39 Tagen angelangt und meine Temperaturhochlage ist immer noch (seit nun 21 Tagen) vorhanden. Habe jedoch seit zwei Wochen ständig ein unangenehmes Ziehen in der Leistengegend, welche bis in die Beine reicht und eine unglaubliche Müdigkeit. Mein Zyklus ist bisher stets regelmäßig verlaufen ( 30-32 Tage ).

Ich persönlich glaube jedoch nicht an eine SS... bin eher pesimistisch durch die meist starken PMS-Anzeichen.

Deshalb wäre ich euch dankbar über eure Antworten.

Beitrag von emily86 21.10.10 - 17:53 Uhr

Hallo,

also 21 Tage in der 2. ZH ist schon allerhand,
denke du kannst dem ZB vertrauen und einen SST machen!

LG

Beitrag von lucas2009 21.10.10 - 17:56 Uhr

ÄHM, hast du mal getestet#kratz

Beitrag von blondinschen86 21.10.10 - 17:57 Uhr

7 Tage drüber???
Respekt, und noch nicht getestet???
Also das würde ich nie durchhalten.
Ich war noch nie SS, deswegen kann ich dir deine Frage nicht beantworten, aber ich würd so schnell zum Schlecker laufen und mir nen Test kaufen, so schnell könntest du gar nicht gucken.#rofl

Na los testen......

LG

Beitrag von nonn 21.10.10 - 17:58 Uhr

ich hätte auch schon getestet.

Beitrag von sparla 21.10.10 - 17:59 Uhr

Hallo du,

ich würde sagen dass du schwnager bist,
bei einer Hochlage von mindestens 18 Tagen ist es fast sicher einen Schwangerschaft...

Sparla;-)

Beitrag von teddy3 21.10.10 - 18:05 Uhr

Hey Sweethavana.
Also ich war schon schwanger. Die Symptome sind ähnlich mit denen, die man als PMS hat.
Besonders das Ziehen in den Leisten (sind die Mutterbänder, die die GBM auf die SS vorbereiten) ist ein gutes Zeichen...

Ich würd an deiner Stelle einen Test wagen. Von den viel zu frühen Tests halt ich auch gar nichts, aber eine Woche drüber heißt ja schon was...

Meine Daumen sind für dich gedrückt.

LG Anika

Beitrag von nicki06 21.10.10 - 18:09 Uhr

Hallo...

Ich habe vor 2 Tagen auch positiv getestet und glaube auch ich bekomme jeden Moment meine Mens. Habe diese Ziehen und Drücken im Bauch und in den Leisten auch...Weiß garnicht mehr genau wie es in meiner ersten SS war.Da hatte ich das Ziehen in den Leisten aufjedenfall auch,aber ob es schon so früh war,weiß ich nicht mehr.
Ich würde auch testen,dann hast du Gewissheit...
Ich drück dir die Daumen...

Lg. Nicole

Beitrag von keks2411 21.10.10 - 20:56 Uhr

In meiner ersten SSW war alles haar genauso wie als ob ich meine Tage kriegen würde, deswegen dachte ich damals gar nicht daran, haate sogar Ausfluss und bin alle halbe stunde auf klo weil ich dachte meine Mens kommt. So als ich dann ne woche drüber war habe ich dann positiv getestet und war dan eine woche später beim FA in der 5 Woche..