Frauenmantel- Kapseln statt Tee?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fanny32 21.10.10 - 17:54 Uhr

Hallo ihr,
Frauenmanteltee soll ja nicht so lecker sein...
Nimm jemand von euch stattdessen Frauenmantel-Kapseln?

Fanny

Beitrag von majleen 21.10.10 - 17:55 Uhr

Ich find den Tee gar nicht so schlecht. Kannst ja auch mit Saft mischen oder Honig reinrühren

Beitrag von fanny32 21.10.10 - 18:02 Uhr

Bin nicht so der Teetrinker- mir reicht schon der Liter Kindleinkomm-Tee...
Fraunemantel-Kaffee wäre mir lieber;-)

Fanny

Beitrag von majleen 21.10.10 - 18:03 Uhr

Ich würde bei 1 Tee bleiben. 1 Liter Tee pro tag reicht doch. Oder den Frauenmantel einfach etwas zum KK.-Tee mischen.

Beitrag von fanny32 21.10.10 - 18:05 Uhr

#winke
Das ist ne gute Idee! Ich glaub, im KKT ist eh schon ein bisschen Frauenmantel drin, aber wohl nicht genug für meine Hormone:-(.

Danke!

Beitrag von schwarze-sonne 21.10.10 - 18:04 Uhr

Ich finde den Tee schrecklich... Ich konnte da nicht ran :-( hab ihn gemischt mit Schafgabe und Brennnessel und wenn ich nur dran denke schüttelt es mich... Auch mit Zucker geht das gar nicht :-(

Beitrag von rikarda 21.10.10 - 18:01 Uhr

Hi Fanny,

ich habe sie als Kapseln, sind zwar etwas teuer, aber dafür schnell und gut genommen, ohne würgen;-)

LG Rikarda

Beitrag von fanny32 21.10.10 - 18:03 Uhr

Wie viele nimmst du am Tag? Erst nach ES, oder?
Hast du schon eine Wirkung festgestellt?

Lg Fanny