Normal?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von habenalles 21.10.10 - 18:01 Uhr

Ich bin seit kurzem wieder Single und habe mich in einer Partnerschaftscommunity angemeldet. Promt schrieb mich auch jemand an, der meinte, dass ihm mein Profil gefalle. Ich muss dazu sagen, dass ich kein Foto eingestellt habe. Ich schrieb ihm daraufhin zurück und es gingen 2 Nachrochten hin und her. Jetzt meinte er, dass er gerne mit mir telefonieren würde. ist das nicht zu verfrüht? Nach wie langer Zeit Schriftkontakt nimmt man normalerweise persönlichen Kontakt auf? ich bin da leider sehr unerfahren.

Beitrag von aquamarin200 21.10.10 - 18:12 Uhr

Für mich wäre das eindeutig zu früg, aber jede(r) ist anders.

Höre auf dein Bauchgefühl. Denn in so einer Community gibts kein richtig oder falsch.

Drücke dir die Daumen,

Aquamarin

Beitrag von similia.similibus 21.10.10 - 19:53 Uhr

Ein Gespräch ist niemals zu früh, finde ich!

Beitrag von xcxfgjiolökjhg 21.10.10 - 20:08 Uhr

treffen fänd ich zu früh, aber telefonieren fänd ich nicht schlimm.

mach es aber so, dass du dir seinen nummer gibst und du ihn anrufst und nciht andersrum

Beitrag von silbermond65 21.10.10 - 20:53 Uhr

Ganz ehrlich?
Was bringt einem das ewig lange Hin - und Hergeschreibsel?
Besser schnell telefonieren ,wenns paßt dann treffen und dann klappt es oder nicht.
Das spart unheimlich Zeit.
Nachher bist du monatelang am schreiben und dann beim Treffen stellt sich raus ,daß das ganze eine Oberniete ist.

Beitrag von stormkite 21.10.10 - 21:44 Uhr

Meine Meinung: Wenn du wirklich nach einem Partner suchst, und nicht nur zur Unterhaltung auf dem Portal bist - so schnell wie möglich telefonieren, und bei Sympathie ein reales Treffen anstreben.

Der Eindruck über Mail und Telefon ist immer ein unvollständiger, und führt häufig zu einem falschen Bild über den Gegenüber.

Wenn du an jemanden ernsthaft interessiert bist, dann solltest du möglichst bald auch sein persönliches Umfeld - Freunde, Familie, Wohnung, Arbeitsstelle - zu mindestens kurz kennenlernen, damit du dir sicher sein kannst, das dir seine Selbsteinschätzung (und Beschreibung) auch der Realität entspricht. Das muss nicht mal gelogen sein - jeder sieht die Welt durch die eigene Brille, und bei manchen Menschen sind die Gläser schon sehr anders geeicht als der eigene Blick auf die Welt.

Außerdem würde ich alle Bekanntschaften die letztendlich nur zu einer Fernbeziehung führen können von vornherein aussieben - das liegt aber an meiner persönliche Abneigung gegen Fernbeziehungen.

Gruß, Kite



Beitrag von zu früh 22.10.10 - 08:23 Uhr

ich finde es zu früh.

Warum jemanden schon seine Telefonnummer , somit auch seinen Namen und seine Adresse verraten?!

Ich würd noch etwas warten. Das hat doch auch was #schein.

Man kann glaube ich keine Zeit nennen. Wenn man denkt es passt kann man es machen.
Ansonsten kann man ja so auch etwas aus ihm heruskitzeln. Ich bin der Meinung er macht es zu schnell.
Wenn er interesse an dir hat , dann wird er auch noch warten.

Gruß
:-)