eisprung immer gleich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jasmin080907 21.10.10 - 18:43 Uhr

huhu...hab zwar gerade schon einen beitrag eingestellt, aber mir fällt da nochwas ein...

ich bekomme meine periode jeden monat am 27. is der eisprung dann eigentlich auch immer gleich oder kann der sich trotzdem mal verschieben?

LG

Beitrag von majleen 21.10.10 - 18:48 Uhr

Mein ES kommt immer am 12 ZT (seit Januar 2009). Nur 4 Ausnahmen. Trotzdem ist mein Zyklus nicht gleich lang

Beitrag von jasmin080907 21.10.10 - 18:52 Uhr

das ist es ja...mein zyklus ist immer gleich, deswegen frage ich ja ob der eisprung dann auch immer zur gleichen zeit kommt oder ob der sich trotz gleichm zyklus verschieben kann?

Beitrag von majleen 21.10.10 - 18:55 Uhr

Na ja. Normalerweise ist die 2ZH konstant. Normal ist zwischen 12 und 16 Tagen. Da bei mir der ES konstant ist, müßte die Zykluslänge auch konstant sein. Ist sie aber nicht.

Der Körper ist eben leider kein Uhrwerk. Es kann sich immer mal was verschieben. Auch dein Zyklus kann mal länger sei. Auch wenn er immer gleich lang war. Das ist völlig normal.

Ich würde es mal mit Tempi messen und/ oder Ovus versuchen. Viel Glück #klee

Beitrag von muttiator 21.10.10 - 18:52 Uhr

Bei mir kommt der ES zwischen ZT 9 - ZT 19. Meine Zyklen sind zwischen 20 - 31 Tage lang