Was war im *Glücks~Zyklus* anders?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 19:35 Uhr

Hallo!#winke

Mich würde mal interessieren was in eurem *Glücks~Zyklus* anders war als sonst??


LG und alles Gute weiterhin

Nadine

Beitrag von morle14 21.10.10 - 19:38 Uhr

Hallo Grinsekatze,

der zweite Strich auf dem Test :-p

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 19:47 Uhr

#rofl

Ja das ist wohl das sicherste Zeichen!!!:-p

LG

Beitrag von morle14 21.10.10 - 19:53 Uhr

ich wünsche Dir viel Glück! Meine Brüste sind angefangen zu wachsen und Hitzewallungen hatte ich auch. Und nicht zu vergessen, tierische Rückenschmerzen!

Hab mir deine Bilder angeguckt, bist ja ganz schön kreativ! Respekt!

#klee#herzlich

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 19:55 Uhr

Danke danke #blume

Ja bin eine kleine Dekotante!;-)

Hatte bis jetzt nie so ein Ziehen/Druck #zitter und meine Brüste sind auch so empfindlich, das hatte ich auch noch nicht. Hoffe das sind gute Anzeichen!!

LG

Beitrag von morle14 21.10.10 - 20:14 Uhr

Ganz bestimmt sind das gute Zeichen! Drück dir den #pro

Beitrag von telebussi 21.10.10 - 19:39 Uhr


huhu,

kann ich dir sagen, hab zwei wochen bevors geschnaggelt hat alles weggeworfen! tempiblätter, thermometer und ovutests :-)

das scheint mich blockiert zu haben :-)

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 19:48 Uhr

Danke#blume

Beitrag von schmerlimaus 21.10.10 - 19:39 Uhr

Hitzewallungen ca 1 Woche nach ES und Pilzinfektion .....

Da wußte ich schon ohne Test das es geschnackelt hat....

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 19:48 Uhr

Okay danke #blume

Beitrag von tekelek 21.10.10 - 19:40 Uhr

Hallo Nadine !

In allen Zyklen in denen ich schwanger geworden bin hätte ich nie gedacht, daß ich schwanger geworden bin :-p
Ich hatte auch nichts geachtet, keine Temperatur gemessen, 4-5 Tage vor dem Eisprung Sex gehabt - jedes Mal ein Volltreffer.
Wenn ich es darauf angelegt habe und wir richtig "geübt" haben, kam nie etwas dabei raus (beim letzten Kind dauerte es deshalb fast 2 Jahre) ...
Gefühlt habe ich mich jedes Mal total unschwanger ...

Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (5), Nevio (4) und Sohn Nr.2 (ab morgen 29.SSW), bei dem mir immer noch schleierhaft ist, wie er entstanden ist #kratz

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 19:49 Uhr

Danke dir für deine Antwort!#blume

Beitrag von relex2205 21.10.10 - 19:42 Uhr

Hallo!
Ein Traum das ich schanger bin und heftige mensschmerzen die aber immer nur 10 min. dauerten und dann wieder weg waren.
LG
Nadine

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 19:50 Uhr

Danke dir#blume

Den Traum hatte ich auch ;-) aber kein Ziehen eher ein Druck, vielleicht hat es ja geklappt!

Beitrag von relex2205 21.10.10 - 19:54 Uhr

Ich drücke dir ganz fest die Daumen ;-)

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 19:56 Uhr

Danke!

Beitrag von julis8 21.10.10 - 19:42 Uhr

Pickel im Gesicht und Rücken - hat ich vorher nie!!!

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 19:50 Uhr

Danke#blume

Also wenn ich dann schwanger bin, nehme ich auch die Pickel!!

Beitrag von rennmausi 21.10.10 - 19:46 Uhr

Beim ersten habe ich nach 5 erfolglosen Zyklus auf beleidigt geschalten und Tees, Thermometer, Ovus usw. links liegen lassen. Ich war sicher, dass ich eh keinen ES hatte und hab nicht mal gehibbelt. Bei NMT+4 hab ich dann doch mal getestet und der war positiv.

Beim zweiten kann ich die Frage nicht beantworten, da es im 1. ÜZ passiert ist. :-) Aber ich habe da die übrig gebliebenen Ovus aufgebraucht. ES+5 war ich mir schon ziemlich sicher, dass ich schwanger bin und ES+10 habe ich positiv getestet.

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 19:52 Uhr

Danke dir!

Also wenn es diesmal nicht klappt (obwohl ich dieses mal wirklich sehr zu versichtlich bin) messe ich auch nicht mehr).

Bei meinem Sohn damals war ich beruflich sehr abgelenkt und merkte es erst NMT+7 und in 8 SSW. fing die Übelkeit an , die ganze 19 Wochen bliebt.
Da hatte ich keine Brustspannen, kein Druckgefühl.

Mal sehen!!

Beitrag von steffi1407 21.10.10 - 20:00 Uhr

Huhu #winke

Wir hatten Geburtstag #rofl

Bei uns hat es beide Male im ersten Monat geklappt. Bei unserem ersten Sohn war der Treffer auf meinem Geburtstag und jetzt hatte mein Mann Geburtstag.
Ist irgendwie echt lustig.

LG und einen schönen Abend

Steffi mit Marlon(22.04.08) und #baby-boy 26.SSW #sonne

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 20:22 Uhr

Ja mein Mann hatte auch im Okt. Geburstag, aber da war noch kein ES in Sicht!;-)

Vielleicht reicht das trotzdem:-p

Beitrag von smurfine 21.10.10 - 20:19 Uhr

Mein Mann war gerade von einer Geschäftsreise aus Amerika zurück :-)

Beitrag von grinsekatze85 21.10.10 - 20:23 Uhr

Danke dir!

:-D

Beitrag von ilva08 21.10.10 - 20:53 Uhr

Wir haben erstmalig einen Gang zurückgeschaltet. Nicht jeden Tag geübt, sondern nur jeden zweiten.

Angeblich sollen die Johnnys sich bis zum Eisprung verausgabt haben, wenn mans übrtreibt. Scheint was dran zu sein... ;-)

Oh, und mein Mann hatte begonnen Maca+Malz zu nehmen.
Entweder ein Zufall oder das Zeug ist echt so gut wie eine Freundin von mir meinte... :-D

  • 1
  • 2