Wie früh merkt man SW??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von woozaluna 21.10.10 - 20:30 Uhr

Hallo,

hatte laut Zykluskalender irgendwann in der letzten Woche meinen Eisprung (genauer lässt es sich nicht sagen, da mein Zyklus in den letzten 3Monaten unregelmäßig war). Dem Kinderwunsch wurde durch tägliches Üben nachgeholfen....seit heute morgen habe ich ein starkes Ziehen im Unterleib. Normalerweise schlafe ich auch immer auf dem Bauch, aber letzte Nacht fand ich das total unangenehm und es hat gedrückt....
Kann es sein, dass vll grad die Einnistung stattfindet???

Möchte mich natürlich auch nicht zu früh freuen =)

Freu mich auf eure Erfahrungsberichte!!!

Beitrag von schlawienchen79 21.10.10 - 20:31 Uhr

Ich hab bis zum siebten Monat auf dem Bauch geschlafen und da hat nichts gedrückt.

Beitrag von luje 21.10.10 - 20:44 Uhr

Ich bis zum sechsten ;-)

Ich kann mir schwer vorstellen, dass man eine Einnistung spürt.

Freuen kannst Du Dich, wenn der Test positiv ist.

Es gibt 2 sichere Anzeichen für eine Schwangerschaft:

- ein positiver SST
- eine bestätigte Schwangerschaft vom FA

Beitrag von woozaluna 21.10.10 - 20:50 Uhr

Okay, dann werd ich wohl noch 2 Wochen warten müssen, um Gewissheit zu haben...
und natürlich hoffen, dass es positiv ist ;-)