An die Jungs Mamas-eine Frage...

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von frayer31 21.10.10 - 21:34 Uhr

Hallo,

es geht wie solls anders sein um Weihnachtsgeschenke #rofl

Da wir zwei Mädchen haben-weiß ich nicht was DAS Geschenk ist-was sich kleine Jungs wünschen bzw. womit sie am liebsten spielen.

Als erstes brauche ich einen Rat-für den Neffen -meines Mannes-er wird zu Weihnachten 7 Monate alt sein...ist von den beides das erste Kind.

Und dann suche ich noch DAS Geschenk für meinen Neffen-er ist zu Weihnachten 16 Monate alt -da ist aber schon vieles vorhanden-da er viel von seinem Cousin bekommt.

Habt ihr eine Idee #kratz

#danke

Lg Doreen mit Celina 05 #verliebt und Ida 2010 #verliebt

Beitrag von frayer31 21.10.10 - 21:35 Uhr

Ach ja-soll natürlich nur eine Kleinigkeit sein #gruebel

Beitrag von .roter.kussmund 21.10.10 - 22:19 Uhr

also ehrlich, ich möchte, glaube ich, nicht als dein sohn geboren werden.
wegen einer "kleinigkeit" für kinder, die erst 7 und 16 monate alt sind,
muß man kein TamTam machen! es gibt wirklich genug zu kaufen.

Beitrag von frayer31 21.10.10 - 22:34 Uhr

...dich als Mutter-möchte ich als Kind aber auch nicht haben...mich hier deswegen so dumm von der Seite anmachen...

Beitrag von .roter.kussmund 22.10.10 - 01:15 Uhr

entschuldige bitte, aber ich mache dich nur SO "dumm" an, wie du dich "dumm anstellst" .. nicht mehr und nicht weniger! #klatsch

Beitrag von frayer31 22.10.10 - 10:33 Uhr

Naja was will mann von einer 46 Jahre ALTEN Frau erwarten-die irgendwelche Sachen über ihre Kinder-Familie bei youtube reistellt..da kann ja nur dummes #bla#bla rauskommen.... Anscheid gab es für Ihre Kinder nur 0815 liebloses Geschenke und deswegen diese dumme Antwort....

Beitrag von .roter.kussmund 26.10.10 - 21:09 Uhr

"Naja was will mann von einer 46 Jahre ALTEN Frau erwarten-die irgendwelche Sachen über ihre Kinder-Familie bei youtube reistellt"

DAS solltest du mir aber jetzt erklären. ICH WARTE.

"Anscheid gab es für Ihre Kinder nur 0815 liebloses Geschenke und deswegen diese dumme Antwort."

a) lerne richtig zu schreiben
b) ein kind ist ausreichend, eine frau muß keine brutmaschine sein.

lieblos sind höchstens irgendwelche kleinigkeiten, nur damit überhaupt irgendwas zum schenken da ist. und ich bleibe dabei.. es gibt genügend zu kaufen, ansonsten gibt man den eltern geld für die kinder.

Beitrag von .roter.kussmund 26.10.10 - 21:15 Uhr

"Naja was will mann von einer 46 Jahre ALTEN Frau erwarten-die irgendwelche Sachen über ihre Kinder-Familie bei youtube reistellt"

DAS solltest du mir aber jetzt erklären. ICH WARTE.

"Anscheid gab es für Ihre Kinder nur 0815 liebloses Geschenke und deswegen diese dumme Antwort."

a) lerne richtig zu schreiben
b) ein kind ist ausreichend. eine frau muß keine brutmaschine sein.

lieblos sind höchstens irgendwelche kleinigkeiten, nur damit überhaupt irgendwas zum schenken da ist. und ich bleibe dabei.. es gibt genügend zu kaufen, ansonsten gibt man den eltern geld für die kinder.

Beitrag von dapa 21.10.10 - 21:51 Uhr

Hallo,
also ich schenke in solchen Fällen immer gerne Bücher. Davon kann man doch nicht genug haben.;-)
Frag doch mal welche Interessen der Große hat. (Baustelle, Feuerwehr oä.)
Und den Kleinen kann man ja ein Spielebuch (mit Spiegel, Musik ect) schenken.

Lg#winke
dapa

Beitrag von frayer31 21.10.10 - 21:55 Uhr

Danke erstmal

Ja bei dem großen ist es so-wenn ich meinem Bruder Frage und seine Frau-was ich den Julian schenken kann oder wenn meine Eltern Fragen-kommt immer nur-keine Ahnung..weil er ja alles hat...da sein Cousin mit in dem Haus wohnt...hm denke wohl-das es ein Buch werden wird #kratz

Vielleicht kommt hier ja noch ein toller Tipp #huepf

Beitrag von nienicht 22.10.10 - 09:13 Uhr

Hallo,

also ich würde in dem Fall vielleicht so ein Steckspiel schenken, wo man die Becher ineinander steckt.
Und dann vielleicht noch so ein Teil wo man Figuren zuordnen muß, also Kreise, Dreiecke u.s.w
für den Kleinen vielleicht noch so Klingelsöckchen oder eine Rassel.

Lieben Gruß
nienicht

Beitrag von zwergwilli 22.10.10 - 10:11 Uhr

Hallo Doreen,

was mir spontan an Kleinigkeiten einfällt:

ein Buch mit Baggern, Bauernhof o.ä. (Tiere lieben doch alle Kinder)
ein Feuerwehrauto: da gibt es z.B. ein ganz süßes (ich glaube jako-o oder baby walz), da drückt man oben auf den Kopf vom Feuerwehrmann und dann fährt es von allein los. Und dann gibt es noch ein schönes von Playmobil 123.

Viel Spaß beim Geschenkeaussuchen!
zwergwilli

Beitrag von cherry-habel 22.10.10 - 12:15 Uhr

Hallo

Ne kleinigkeit wird da schon reichen aber da gibt es viel!
Autos
Playmobil 1-2-3
kommt immer super da er da lange mit spielen kann und vielleicht noch waszum anziehen!
was ich nicht schenken würde wären Stofftiere!