gibt es gründe, dass manche babys so früh kommen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin-ma 21.10.10 - 21:53 Uhr

sicher gibt es die, aber vielleicht kann man ja vom eigenen verhalten her manches beeinflussen.. obwohl es bisher glücklicherweise keine anzeichen für eine frühgeburt gibt, will ich eben nix falsch machen.
danke für nette antworten.
#winke

Beitrag von extravagance 21.10.10 - 22:15 Uhr

Es gibt auch genügen Fehlgeburten die alle Ihre Gründe haben nur kann man da auch nichts machen denn die Natur geht Ihre eigenen Wege.Man kann sich nur gut verhalten, nicht schwer heben nicht trinken ec...aber bewusst beeinflussen kann man das leider nicht alsi vertrau auf deinen Wurm dann wird es sicherlich gut werden.

lg Susi

Beitrag von maggy79 21.10.10 - 22:16 Uhr

hi,

Infektionen in der Scheide: wenn man schwimmen geht, kann man sich Milchsäure Zäpfchen in der Apo besorgen (das Chlor im Wasser verändert den pH Wert und die Schleimhaut ist anfälliger für Infektionen)

Gebährmutterhalsverkürzung: vorzeitige Wehen oder schwaches Bindegewebe. Man sollte wenn es so weit ist viel liegen und sich nicht stressen lassen, nicht schwer heben und so weiter.

...und und und

Meistens geht es aber gut #pro, also eine schöne Kugelzeit!!

LG
maggy

Beitrag von minkabilly 22.10.10 - 07:39 Uhr

Gründe gibt es viel, bei manchen Dingen kann man eine Frühgeburt noch verhindern
und bei manchen Dingen geht es leider nicht
ich hatte selbst 2 Frühgeburten: mein 2.Sohn kam 2004 bei 30+4 SSW wegen vorzeitiger Plazentalösung und meine Tochter 2010 bei 24+4 SSW wegen Unterversorgung...daher ist für mich klar:nicht nochmal schwanger werden, denn es ist bei mir wohl "körperlich" bedingt und es würden immer wieder Komplikationen auftreten...daher hab ich mich sterilisieren lassen