Gonal F

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hasenpups1971 21.10.10 - 22:40 Uhr

hallo ihr lieben, ich muß ab morgen gonal f spritzen. ist eigentlich die uhrzeit egal? das letzte mal hieß es morgens, aber dieses mal hat der doc nix gesagt. könnte ich das auch abends spritzen?#kratz
danke schonmal für antworten#winke

Beitrag von sternchen6666 21.10.10 - 22:46 Uhr

also ich habe gesagt bekommen, dass die tageszeit egal ist! von der einmal gewählten uhrzeit darf dann aber maximal eine stunde abgewichen werden...

weiß nur nicht, ob das immer so ist#kratz

alles gute!!

Beitrag von hasenpups1971 21.10.10 - 22:50 Uhr

#danke#winke

Beitrag von sannymaeusl 21.10.10 - 23:13 Uhr

Huhu,

ich kann dir nur empfehlen am Abend zu spritzen, weil so kannst du bei Erhöhung der Dosis noch am gleichen Tag damit beginnen und nicht erst am Folgetag. Wurde mir auch direkt so in der KiWu gesagt.

Liebe Grüße Sanny

Beitrag von 111kerstin123 22.10.10 - 07:09 Uhr

ich fange auch heute an muss morgens immer spritzen.....

Beitrag von simone2506 22.10.10 - 10:24 Uhr

Hallöchen!

Mir wurde geraten abends zu spritzen, damit ich, wenn ich morgens die US-Untersuchungen habe und ein neues Rezept bekomme, immer noch soviel im Pen habe, dass es für den Vorabend reicht.. :-)
Und natürlich, falls die Dosierung geändert werden sollte, das direkt am gleichen Tag geschehen kann.. :-)

VLG
Simone

Beitrag von sofiaentchen 22.10.10 - 12:21 Uhr

Hallo:-)

Also ich hatte immer Abends so gegen 19h-20h gespritzt...
Mir wurde es Abends empfohlen,da sich dann der Körper ausruhen kann...
Mir scheint es gut getan zu haben,denn bin im ersten stimu Zyklus schwanger geworden:-)

Viel Glück und viele grüße
Sofia mit Mini-entchen#baby#verliebt

Beitrag von kleene-2010 23.10.10 - 19:05 Uhr

Huhu

Ich habe bis heute auch mit Gonal f stimuliert. Mir hat man gesagt man soll sich eine Uhrzeit aussuchen und dann immer bei dieser bleiben!!

Wenns dann doch mal ne halbe Std.Unterschied ist, nicht schlimm;-)
Aber am besten immer die gleiche Zeit:-)

LG