Jemand Erfahrung mit Schüssler Salze bei Übelkeit???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -.jacky.- 21.10.10 - 23:09 Uhr

Huhu,
ich bin jetzt schon in der 23.SSW und mir ist leider immer noch dauer übel. Nun wollte ich es mal mit Schüssler Salze versuchen. Nun habe ich schon gegoogelt und der bietet mir gleich ca. 6 Salze gegen Übelkeit an #schock
Hat jemand Erfahrugen? Bitte um Rat. Danke

Beitrag von binipuh 22.10.10 - 08:06 Uhr

Hallo jacky!

Nr. 5 und 7 sollen gut sein.
Da mir nicht richtig übel war, habe ich es nicht ausprobiert.
Mein Mann schwört auf Schüssler Salze.

Ich bevorzuge, wenn mir mal übel oder kodderig ist, Nux Vomica D 30.
Als Globuli.
Ich finde diese Tabletten so fies. Habe immer das Gefühl, dass der Mund von innen ganz staubig wird und sie einem den kompletten Speichel entziehen.
*schauder*

Ansonsten kann auch Ingwer helfen. Kandiert oder als Tee. Aber nur in Maßen, da er wehenfördernd sein kann.

Von GU gibts ein Klasse Heftchen.
Homöopathie in der Schwangerschaft.
Da stehen die verschiedenen Symptome mit den passenden Mittelchen drin.

Viel Erfolg beim Ausprobieren!

Bini