Welches von den Puppenhäuser würdet ihr kaufen

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von moonprincess 21.10.10 - 23:29 Uhr

Erst mal einen schönen Abend euch allen:-D
Jezt zumeiner Frage ich möchte meiner Tochter ein Puppenhaus kaufen doch ich kann mich nicht entscheiden welches würdet ihr kaufen oder vielleicht hat jemand eins von beiden

http://www.babyonlineshop.de/shopart/7001170009.htm

http://www.howa-spielwaren.de/Puppenhaus/Puppenhaus_7ref.php

zuerst wollte ich das neue Puppenhaus von Playmobil nur ich bin mir nicht sicher
weil es doch sehr viele kleinteile hat und erst ab 5Jahren ist und meine Tochter im Februar erst 3 wird

lg mp

Beitrag von sue20 21.10.10 - 23:42 Uhr

das Zweite,da es offener ist und somit mehr Platz für kleine Scokohände;-)

Mit drei Jahren ist sie doch nicht zu jung-Also meine Tochter spielt scon mit Polaymobil und bastelt Ketten aus kleinen Holzperlen und so weiter-alles kleine verschluckbare Teile....kein Problem,da wird nichts in den Mund genommen!

Aber du kannst dies amn besten abschätzen-Nimmt deine Tochter noch viele Sachen in den Mund?

Vg Sue

Beitrag von frech1995 21.10.10 - 23:43 Uhr

Mir persönlich gefällt das Puppenhaus vom 1. Link besser

Beitrag von shakira0619 21.10.10 - 23:51 Uhr

Hi,

ich finde das von "Howa" schöner.

Mal zu dem Playmobilhaus:

Wir haben das unserem Sohn zum 4. Geburtstag geschenkt und es war definitiv noch zu früh.

Vieeeel zu viele Kleinteile! Das Aufbauen der kleinen Zimmer hat eine Ewigkeit gedauert und er spielt bisher kaum damit.

Also einer 3jährigen würde ich das auf keinen Fall schenken und einem 4jährigen mittlerweile auch nie wieder.

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von sue20 22.10.10 - 00:07 Uhr

Jedes Kind ist anders:-)

Meine Tochter hat es zum dritten Geb. bekommen und spielt damit wunderbar.Auch jetzt baut sie immer Tisce und Stühle mit Gesteck auf...

Vg Sue

Beitrag von shakira0619 22.10.10 - 00:15 Uhr

Toll!

Beitrag von sue20 22.10.10 - 00:27 Uhr

Gute Nacht!:-)

Beitrag von carrie23 22.10.10 - 00:10 Uhr

Das zweite, weil ich es einfach schöner finde als das erste.
Haben tun wir keines davon weil meine noch zu jung dafür sind und noch gar kein Interesse an sowas haben.
Kleinteile wären bei uns kein Problem, die beiden"Großen" stecken sich nichts in den Mund sondern geben die Kleinteile immer mir in die Hand.

Beitrag von klimperklumperelfe 22.10.10 - 10:02 Uhr

Beide sehr schön aber der Preis für das Erste ist ja echt der Hammer.

Beitrag von moonprincess 22.10.10 - 11:49 Uhr

Das erste ist zu groß für meine Maus sie liebt es mit ihren mini dieney prinzessinen und polly poket zu spielen und jezt brauchen die figuren ein neues zuhause für Weihnachten:-D

Und das zweite wollt ich auch schon holen bei mytoys ist es unter Eichhorn Villa leider hat das Puppenhaus fast nur schlechte Bewertungen aber vielen lieben Dank für die Vorschläge

lg mp

Beitrag von litalia 22.10.10 - 13:41 Uhr

ah achso.

ja, eichhorn ist mit unter wirklich ziemlich schlecht, leider.

du findest bestimmt das perfekte haus für deine maus :-)

Beitrag von loonis 22.10.10 - 08:49 Uhr




Mir gefällt das 1.wesentl. besser ,ABER wir hatten
von dem Hersteller schon einmal ein Puppenhaus ,das war
echt schlecht verarbeitet ,kann es daher nicht wirkl.
empfehlen.

Wir haben eines von Plantoys ,teuer ,aber top:

http://cgi.ebay.de/PlanToys-Terrassen-Puppenhaus-3-Etagen-7150-NEU-/250710305672?pt=DE_Allesf%C3%BCrKind_Spielzeug_Puppenzubeh%C3%B6r&hash=item3a5f7fab88


Das Preis ist sogar günstig ,es kostet sonst um d.170€ ...


Es gibt aber auch noch günstigere Plantoys Häuser

LG Kerstin

Beitrag von diebings 22.10.10 - 09:13 Uhr

Hi!

Wir haben das erste Puppenhaus!!

Bei uns gab es das letztes Jahr zu Weihnachten und es ist super!

Unsere Tochter spielt total gerne damit und von der Verarbeitung finde ich es absolut in Ordnung!
Wir haben es allerdings von Amazon...da war es um einiges günstiger ;-)!

LG

Beitrag von frau_e_aus_b 22.10.10 - 09:17 Uhr

Hallo...

ich find das erste schöner...

Das 2. ist mir zu rosa #schein

LG
Steffi

Beitrag von jill1976 22.10.10 - 09:39 Uhr

Hallo

Das erste!

Lg
jill

Beitrag von dorin13 22.10.10 - 09:39 Uhr

Das Erste!!!!!!!

lg

Beitrag von klimperklumperelfe 22.10.10 - 10:01 Uhr

Ich finde das Erste schöner, könnte mir aber vorstellen, dass ein kleines Mädchen das Rosafarbene hübscher findet.

Beitrag von almura 22.10.10 - 10:41 Uhr

Hallo!

Wir haben zum 3. Geburtstag lange überlegt und dann das Mitnehm-Puppenhaus von Playmobil geschenkt.
Es war und ist der Renner!

Ich finde auch manche Holzspielhäuser sehr schön, aber passen da die geliebten Playmobil-Figuren rein?

Außerdem sagte eine Freundin mit 2 älteren Töchtern: Im Leben einer Tochter ist Platz für mehrere Puppenhäuser. #schein

Wenn unsere größer ist, dann können wir immernoch ein Holzspielhaus kaufen, aber das kleine Puppenhaus ist super niedlich und einer 3-jährigen super angepaßt.
Kleinteile kannst Du ja vorher aussortieren, wenn sie sich noch Teile in den Mund steckt.
Abends gehen bei uns die Figuren in ihren Bettchen schlafen und das Haus wird zugeklappt.

Liebe Grüße
Almura

PS: Kostet übrigens etwa 35/40 € und das ganze Zubehör ist enthalten(!). Bei den anderen Playmobilhäusern muß man die Zimmereinrichtungen einzeln dazu kaufen.

Beitrag von eselchen3778 23.10.10 - 07:33 Uhr

Hallo ...

Unsere Tochter wird auch im Feb 3 und bekommt auch ein Puppenhaus zu weihnachten...

Sie bekommt das Jakoo puppenhaus , da das auch erweitert werden kann..
http://www.jako-o.de/shop/Made-in-Germany-Spielzeug-Puppenstube-Dach/group/109453/product/27835/Produktdetail.productdetail.0.html

das ist zwar nicht billig weil unmobiliert aber so kann jeder der möchte was an weihnachten dazu schenken... und zur zeit ist bei jakoo alles 10% reduziert noch 3 tage lang

lg esel

Beitrag von missy0675 23.10.10 - 07:52 Uhr

Defintiv das erste..das zweite wäre glaub ich sogar meiner Tochter zu rosa...auch sonst finde ich das zweite furchtbar..

Meine Tochter hat in dem Alter auch übrigens nur son klappbare Plastik-Haus (vom Flohmarkt) geschenkt bekommen (das beste war natürlich die Türklingel), damit hat sie echt viel gespielt und mein NBruder und ich hatten auch son haus zum Mitnehmen (war allerdings ein krankenhaus von Fisher Price), das war eins der meist- udn längstgenutzen Spielzeuge überhaupt...im Gegensatz zum tweueren Holzpuppenhaus, das weder mir noch meiner Tochter (hat glaub ich mit 4 ihrs bekommen, also nicht meins von früher, das existiert schon lange nicht mehr).

Wenns son Plastikhaus zum Mitnehmen, Zusammenklappen von Playmobil gibt, kann ich Dirs nur wärmestens empfehlen, Playmobil hat ja jetzt (wie schon letztes jahr) auch wieder sehr gut im Test abgeschnitten, was die Schadstoffbelastung angeht, und wie gesagt i.d. Regel wird auch lange damit gespielt.

Grüsse,
missy