Welches Beistellbett?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von n-elke 22.10.10 - 00:05 Uhr

Hallo,

wer kann mir eine gute Empfehlung für ein Beistellbett geben.
Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

LG

Beitrag von strahleface 22.10.10 - 06:41 Uhr

Hey,

wenn Du genügend Platz hast, dann nimm das normale Bett von Ikea (Leksvik) und mache die eine Seite Gitterstäbe ab, dann kannst Du es an Euer Bett ranschieben. Ich war damit bestens zufrieden und das Bett von Ikea ist bei Ökotest 2. (nur2., da die Gebrauchsanleitung nicht vollständig war ;-))geworden.

LG Strahleface #verliebt

Beitrag von kurkuma 22.10.10 - 06:52 Uhr

Wir haben das beistelltet von wohlfix allerdings mit ner anderen Matratze.Das ist schön groß und nicht so teuer.musst du mal auf der Homepage gucken.

Beitrag von melli2261979 22.10.10 - 07:39 Uhr

das von Alvi - guck mal auf der Seite von Babymarkt.de

Mats ist jetzt 8 Monate und er passt immer noch rein und er ist ein großes Baby.....

Beitrag von tanni12 22.10.10 - 10:41 Uhr

lisa schläft schon in ihrem eigenen kinderbett. wir haben auf der einen seite alle gitterstäbe rausgenommen und die matraze so von der höhe eingestellt, dass ich sie nachts einfach zu mir rüberrollen kann.

wenn du genug platz hast, würde ich dir das empfehlen. dann brauchst du nicht extra geld auszugeben und dein baby gewöhnt sich schon mal sein bettchen.

lg
tanni & lisa *29.05.2010

Beitrag von urbia-Team 22.10.10 - 13:24 Uhr

Stillgelegt, Crossposting