Unterleibsziehen und andere Wehwehchen - 15 ssw.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von darkangel242 22.10.10 - 07:18 Uhr

Guten Morgen liebe Mit-Schwangeren,

ich muß einfach mal was fragen.
Ich bin jetzt in der 15 ssw und habe manchmal so ein Ziehen im Unterleib. Ja ja ich weiß, das werden wohl die Mutterbänder sein. Aber manchmal ist das Ziehen auch im unteren Rücken, dann mal wieder in der Nähe der Scheide, also so innerlich (schwer zu beschreiben).
Können das alles Dehnungsschmerzen sein? #schwitz

Vorgestern tat mit auch der Bauch neben dem Bauchnabel so weh, aber mehr äußerlich, als würde die Haut spannen oder so....

Wie ist das bei euch?

Danke für eure Meinungen und Antworten.

Liebe Grüße
alex

Beitrag von rebecca26 22.10.10 - 07:22 Uhr

morgen
ja das kommt alles vom baby-ss
dein körper macht nun ja ne rieeeeesige veränderung durch und bereitet sich vor..
kann dir magnesium serh empfehlen..
hatte all das in allen 3 ss immer!!
gglg
rebecca 33ssw#winke

Beitrag von darkangel242 22.10.10 - 07:36 Uhr

Hallo,

Magnesium nehme ich schon ab und zu, wenn´s dolle wird mit den Schmerzen.
Weiß auch nicht immer ob die schmerzen vielleicht auch vom Darm kommen,...könnt ja auch sein!
Aber wahrscheinlich hast du recht, es muß sich ja alles vorbereiten und ausbreiten, wäre ja auch komisch wenn man davon gar nix merken würde!

Vielen dank für deine Antwort und alles gute für deine SS.

glg
Alex

Beitrag von rebecca26 22.10.10 - 07:39 Uhr

wünsche ich dir auch...
evtl nimm magnesium regelmässig!!
#winke