Tempi messen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cinci 22.10.10 - 07:36 Uhr

Halli hallo und guten morgen,

ich habe da mal 'ne Frage bezüglich dem Messen der Tempi.

Kann ich das auch mit einem "Ohr-Thermometer" machen? Oder ist das zu ungenau?#kratz

Danke schon mal für die Antworten!!!

LG cinci

Beitrag von mamimona 22.10.10 - 07:37 Uhr

da wird abgeraten,weil es zu ungenau ist
am besten rektal oder vaginal

Beitrag von majleen 22.10.10 - 07:37 Uhr

Immer vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett messen

Immer genug vorher schlafen

Immer mit dem gleichen Thermometer messen

Immer am gleichen Ort messen (vaginal, oral oder rektal - nicht unter der Axel oder im Ohr)

Immer ca. um die gleiche Zeit

Am Besten ein Thermometer, das auch nach dem Piep weiter mißt und 2 Nachkommastellen hat

Messe 3-5 Minuten

Kuck mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/normale-kurven.shtml

Beitrag von schneemannmama 22.10.10 - 07:37 Uhr

Ich habe das von Braun, es soll sehr genau sein. Wichtig ist, dass du jeden Tag am selben Ort mit dem selben Thermometer misst. Ein billiges würde ich nicht nehmen, zu ungenau.

Beitrag von lichterglanz 22.10.10 - 07:39 Uhr

Hallo,

Leider ist das zu ungenau. Man misst entweder vaginal oder rektal (3 Minuten - wobei ich rektal 5 Minuten messen, weils besser zur Schlummerfunktion meines Weckers passt)
Oder man kann auch oral 5 Minuten messen - allerdings haben einige Frauen bei der oralen Messung extreme Schwankungen, weil man mehr den äußeren Umständen erliegt.

Man misst nicht im Ohr oder unterm Arm :-)

Ein passendes Thermometer, welches auch nach dem Piep weiter misst und 2 Nachkommastellen hat, wäre zB das Domotherm rapid. Das kostet um die 5 Euro und das gibts in der Apotheke :-)

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von cinci 22.10.10 - 07:45 Uhr

Danke ihr seid echt spitze!!!

Vor zwei Jahren hab ich schon mal Tempi gemessen, oral, täglich zur selben zeit, und thermometer 2 stellen nach komma. Nur leider ist dies beim Umzug verloren gegangen und ich hab nur noch das Ohr-Thermometer hier rumliegen...

Naja, dann kauf ich mir ein neues, hilft ja nix.

Jetzt hab ich noch eine klitzikleine Frage, kennt ihr thermometer die den letzten Wert speichern? Weil wenn ich messe bin ich noch so im "halb-dämmer-zustand" da seh i no nix. Dann könnt i die Tempi nachher ablesen...

Beitrag von mamimona 22.10.10 - 07:46 Uhr

also,ich kenne das nur so.

Beitrag von lichterglanz 22.10.10 - 07:49 Uhr

HuHu,

Ja diesen Halbdämmerzustand kenne ich vom WE, weil ich dann ja so früh noch nicht aus dem Bett kletter *gg* Das Domotherm speichert den Wert und man kann ihn ablesen, wenn man das Thermometer dann wieder anmacht. Aber der Wert wird nur ganz kurz angezeigt, also genau hinschauen ;-)

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von cinci 22.10.10 - 07:51 Uhr

Supi!!! Dann mach ich mich heut nachher gleich auf zur Apotheke.

Kann ich die anderen Werte (sind ja nur gestern und heute) im ZB drinlassen? Ich würde sie als "verfälscht" (hellen Punkt) dann eintragen. Geht das?

Beitrag von lichterglanz 22.10.10 - 07:53 Uhr

HuHu,

Klar kannst Du das machen, die ersten beiden Werte fließen meist eh nicht in die Auswertung rein :-)

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von majleen 22.10.10 - 07:49 Uhr

Ich hab das von Cyclotest Lady. Das speichert den letzten Wert und mißt auch nach dem Piep weiter. Hat auch 2 Nachkommastellen