Sch...Magen-Darm-Virus

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nuckelspucker 22.10.10 - 08:05 Uhr

huhu,

mein großer hat im KIGA mal wieder nen magen-darm-virus aufgelesen. seit sonntag abend hat er mehrmals gebrochen. er war tagelang total schlapp, hat nichts gegessen, nur getrunken. die elektrolytlösung fand er sowas von ekelig, ich musste ihn schluck für schluck überreden.

nach zwei tagen ohne erbrechen ging es heute nacht wieder los und so langsam reichts wirklich. dabei ging es ihm gestern endlich etwas besser und er war nicht mehr so schlapp.

mein kleiner und ich hatten uns auch angesteckt, waren aber nach einem tag wieder fit.

mein großer tut mir so leid, ich hoffe, der spuk ist nun vorbei. er hat großen hunger und möchte was richtiges essen, aber dann geht der ganze mist wieder von vorne los.

sorry fürs ausheulen.

claudia + niclas (5) + lucas (1)

Beitrag von katjafloh 22.10.10 - 09:23 Uhr

Hast Du ihm Vomex Zäpfchen gegen die Übelkeit und Erbrechen gegeben?
Bei uns wirkt das immer ganz gut, sie können dann wenigstens das Nötigste Essen und trinken. Dann ist er auch nicht mehr so schlapp.

LG Katja

Beitrag von nuckelspucker 22.10.10 - 20:34 Uhr

hey,

ja hab ich, mehrere tage lang sogar. laut KiÄ durfte ich max. 3 pro tag geben und das hab ich auch.

mal sehen, wie die nacht wird.

lg claudia