Bones...

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von katzejoana 22.10.10 - 08:39 Uhr

.... wer war der Mörder von dem Kleinwüchsigen Wrestler?
Bin leider eingeschlafen.


LG Joana

Beitrag von cootie 22.10.10 - 08:46 Uhr

Hallo,

sein Zwillingsbruder. Weil dieser heraus gefunden hat, daß der kleinwüchsige Bruder schon seit Schulzeiten ein Verhältnis mit seiner Frau hatte.

Als der "Kleine" durch das Loch zurück kam nach dem Einbruch in den Gold-/Münzenladen, wurde er von dem "Großen" erschossen (bzw es waren eher schlecht gezielte Schüsse, aber durch die inneren, anatomischen Verhältnisse des kleinen Bruders hatte dieser einen Leberschuß und verblutete).

Ich hoffe, daß ich Dir nichts falsches erzähle, ich mußte nämlich auch zwischenzeitlich mal zu meinem Jüngsten :o)

c.

Beitrag von katzejoana 22.10.10 - 08:51 Uhr

Ich danke dir .

Wünswch dir nen schönen Tag.

Beitrag von raena 22.10.10 - 09:40 Uhr

Ne alles richtig erzählt! Diese Woche bin ich auch nicht eingeschlafen wie letztes Mal!

Ich fand den Chefkoch-Psychiater genial, man hatte der eine schiefe Nase, wie der sich mit Sweats (schreibt man den so?) die (verbalen) Bälle zugeworfen hat..... ich will mehr! :-)

Beitrag von zickenhaushalt 22.10.10 - 14:32 Uhr

Das stimmt, der war toll, auch als er als Imbisskoch betitelt wurde...ich habe herzhaft gelacht, der kann gern bleiben :D