ES + 7 positiv??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maimom 22.10.10 - 09:10 Uhr

guten morgen ihr kugelbäuche..
ungewissheit nicht mehr aus
hat jemand von euch ES + 7 positiv getestet ???

ich halt diese ungewissheit nicht aus#schwitz


liebste grüße

und alles gute euch

steffi

Beitrag von beat81 22.10.10 - 09:14 Uhr

Huhu,
Also an ES+7 ist es m.E. rausgeschmissenes Geld. Bei mir z.B. hat der Test an ES+12 negativ angezeigt und erst 2 Tage später an NMT positiv. Du wirst also dann jeden Tag nen Test machen und etwa 50 euro ausgeben um am Ende wahrscheinlich doch festzustellen, dass die Mens da ist. Lohnt sich das? ich denke nicht, also brav bis NMT abwarten.

LG

Beitrag von annchen-1985 22.10.10 - 09:15 Uhr

Also bei ES+7 positiv zu testen ist schon sehr unwahrscheinlich. Ich habe bei ES+9 nen mega leichten Schatten auf dem Test gehabt und bei ES+10 war er dann gleich positiv.

Geduld zu haben ist schwer....ich kenne das^^

Beitrag von maimom 22.10.10 - 09:17 Uhr

zumal es nicht geplant war ... wir wollen erst ab nächstes jahr üben würden aber natürlich das baby behalten und uns dann auch freuen ...

liebe grüße

Beitrag von kinder-der-liebe 22.10.10 - 09:17 Uhr

Huhu ,
Ne so früh habe ich nicht positiv getestet. Ich glaube ES+11.
Musst halt abwarten bis deine Mens ausbleibt bevor du wirklich sicher sein kannst.
Für mich die schlimmste Zeit denn dann hibbelt man ja nochmal richtig#zitter
Viel glück#blume

lg mit würmchen (6+4)

Beitrag von schlingelchen 22.10.10 - 09:21 Uhr

Hallo Steffi,
ich hab bei ES+8 schon pos. getestet,aber ich würde auch noch warten. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass er neg ist, ist recht hoch.Dann doch lieber noch mind vier Tage warten.Komm, dass schaffst du.:-)
LG,Anja

Beitrag von woelkchen1 22.10.10 - 09:22 Uhr

Das ist zu früh- der kann ja echt nur negativ sein! Wahrscheinlich ist das Ei noch unterwegs und noch nicht einmal in der Gebärmutter angekommen! Dann hast du noch kein HCG.

Ich hatte an ES+5 eine leichte Einnistungsblutung, also recht frühe Einnistung. An ES+9 war der Test aber noch nicht positiv, erst so ab ES+11, ES+12.

Du wirst also so oder so einen negativen Test haben!

Beitrag von froschi0812 22.10.10 - 10:04 Uhr

Hi,

finde auch, dass es rausgeschmissenes Geld ist....

Vorallem: was ist, wenn du jetzt positiv testest und dann doch verspätest deine Mens bekommst?

Ich würds nicht machen!!!!! Warte brav!

Beitrag von buprich81 22.10.10 - 10:12 Uhr

Guten morgen!

Ich kann dir auch nur raten noch etwas Geduld zu haben.

Ich hatte bis NMT gewartet und SST war negativ. Als meine Mens trotzdem nicht kam, habe ich 5 Tage später wieder getestet. Erst dann war er positiv.

LG
buprich81 mit Babygirl (20. SSW)