Pfefferminztee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pumababy 22.10.10 - 09:38 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

jetzt mal ne frage... bestimmt schon mehrmals gepostet worden...
ist jetzt pfefferminztee #tasse in der ss erlaubt oder doch nicht?

danke im vorraus und einen schönen Freitag!

lg Julia

Beitrag von baby-no-2 22.10.10 - 09:40 Uhr

Klar Sicher, trinke Ihn auch sehr gerne..

Man soll Ihn nur zum Ende hin meiden, wenn man Stillen möchte, da dies den Milcheinfluß blockieren soll!

Sonst guten Durst.... #pro

Beitrag von 110385 22.10.10 - 09:41 Uhr

Ich liebe Pfefferminztee und trinke den täglich!

Meine Frauenärztin sagte nur, dass man den etwa 4 Wochen vor ET nicht mehr trinken sollte wegen der Milch. Pfefferminztee wirkt nämlich milchhemmend. Daher soll man den viel trinken wenn man abstillen will :-)

Beitrag von daddel79 22.10.10 - 09:42 Uhr

HAb ich grade letzte Woche mit meiner Hebi drüber gesprochen, weil eine Apotekerin meinte ich dürfte auch kein Renni nehmen, weil da Minzöl drinn ist.
Mein Hebi meinte, wenn die SS gut verläuft, keine Vorzeitigen Wehen da sind, darf man Pfefferminztee ruhig trinken !!! Er wirkt nicht Wehenfördernt wenn das Kind noch nicht bereit ist auf die Welt zu kommen, das gleiche gilt wohl für Zimt.

Beitrag von pumababy 22.10.10 - 09:50 Uhr

danke für die antworten!
jetzt weiß ich bescheid,
dann kann ich ja noch beruhigt weitertrinken ;-)

lg

Beitrag von sweetlady0020 22.10.10 - 10:03 Uhr

Hi Pumababy,

aber eines solltest Du noch wissen:Es fördert Sodbrennen! Ich liebe auch Pfefferminztee und habe mich gewundert warum ich auf einmal Sodbrennen bekommen haben, bis meine Hebi mich aufgeklärt hat #schock

Ich wusste vorher nicht mal wie Sodbrennen geschrieben wird und daher hatte ich eben auch keine Ahnung was das so verursachen kann.

Solange es Dir aber gut geht, lass ihn Dir schmecken und trink ein Tässchen für mich mit #mampf

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 22+6 inside