erfahrung mit osteopathen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mamashasi 22.10.10 - 10:17 Uhr

mein kleiner hat immer nachts mit bauchweh zu kämpfen. gerade versuchen wir heraus zu finden ob es eine kuhmilchallergie ist. aber wenn nicht, hab ich schon oft den tip bekommen, mal zum osteopathen zu gehen. bin da etwas skeptisch, kenn mich nicht aus. war jemand von euch mal da? was machen die und hat es geholfen???

Beitrag von dani.only 22.10.10 - 10:41 Uhr

hallo,

wir waren 2 mal da. er hat beim ersten mal einiges gefunden. unter anderem auch die ursache für die blähungen.
ist schwierig zu beschreiben, was er macht. er legt quasi nur die hände auf und aktiviert damit die selbstheilungskräfte des körpers ;)
ist sanfter als jede massage. da wir so früh hingegangen sind, ist die behandlung mit den 2 besuchen schon abgeschlossen. je länger man wartet, desto öfter muss man in der regel hin.
wenn du genaueres wissen willst, schreib mich über vk an. würde zu weit führen, jetzt hier alles abzutippen :)

lg dani