gestern FÄ, hab schon viel erlebt,aber das?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von uta27 22.10.10 - 10:20 Uhr

Guten morgen Ihr lieben!

Nach:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2856624&pid=18069175

war ich gestern bei der FÄ.
Ultraschall eine Fruchthöhle 5,6mm, Gelbkörperzyste am re. Eierstock.....
Pipitest negativ....
Blut abgenommen
gestern Abend hat mich die FÄ angerufen um mir den Befund mitzuteilen:
Haltet Euch fest! HCG im Serum NEGATIV!!!!

Also mit einem nicht schwanger kann ich ja leben, aber was ist das denn jetzt?
Das geht doch garnicht!
Wenn eine FH da ist, wo hat sich dann das HCG versteckt?

Ha, seit heute morgen ziehen mir die Brüste, jetzt werd Ick auch noch paranoid!

Hab seit meiner letzten Mens immer Bauchweh

Ich soll jetzt abwarten laut FA!
Na toll!

Na meine einzige Erklärung ist ja, hat nicht geklappt, is aber noch nicht alles abgeblutet.
Oder habt Ihr eine andere Erklärung?

Allen pos. getesteten alles, alles Gute für die Schwangerschaft und allen, die noch warten ganz viel Glück und Däumchen und allet!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von jwoj 22.10.10 - 10:24 Uhr

Hallo Uta,

in den letzten Tagen gibt es schon ein paar absurde Geschichten hier...

Ich denke, wenn der Bluttest kein hcg anzeigt, dann kannst du davon ausgehen, dass da nichts ist. Insofern stimme ich dir zu. Du warst schwanger, hattest einen Spontanabort und es ist noch nicht alles raus. Viele andere Möglichkeiten gibt's eigentlich nicht bei dem Bluttestergebnis.

Das tut mir echt leid mit dem Hickhack - ist ne ziemlich nervenaufreibende Sache. #schwitz

Liebe Grüße!#liebdrueck

Beitrag von mamavonlukas 22.10.10 - 10:27 Uhr

mensch uta, was für ein krimi :-( #liebdrueck

ich muss leider jwoj zustimmen...viel andere möglichkeiten gibts bei dem bluttestergebnis nicht...tut mir sehr leid!

lg mamavonlukas

Beitrag von asira 22.10.10 - 10:28 Uhr

#liebdrueck Auf was sollst Du denn warten?
Eine Erklärung hab ich auch nicht, aber wenn der Bluttest negativ war, ist das wohl leider ziemlich eindeutig, oder? Ich hoffe, es klärt sich alles auf, denn dieses rumgerätsel ist doch immer zermürbend!
LG
asira

Beitrag von lucas2009 22.10.10 - 10:30 Uhr

Oh mann, das tut mir wirklich wahrnsinnig leid#liebdrueck:-(
Wünsche dir alles gute und viel Glück das es schnell wieder klappt!#klee#klee#klee#herzlich#herzlich#herzlich