an die januaris und dezembis!(wie gehts?/wintersachen)(silopo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimaa 22.10.10 - 10:22 Uhr

hallo mädels..
wie gehts euch denn so?
was habta für beschwerden?
und wie sind eure bäuche(gerne mit bildchen in vk)
was habta zugenomm..etc..

also bei mir is im moment ganz schlimm
dass ich nachts wie sau sodbrennen habe(hilft
auch keine milch mehr)
und das mit dem durchschlafen kann ich
auch vergessen..wenns gut läuft mal 2 std!
habt ihr ein paar tolle liegepositionen?
auf der seite tritt mein kleiner immer heftig in die rippen rein
naja solange isis ja nicht mehr...:-)
aba finde es so schön das man die kleinen so merkt..:-)

ja zugenoomm hab schon fast 7kg
und mein bauchi is von 73cm auf 98 cm gewachsen..

schönen tag euch noch(auch wenna super grau is,hier zumindestens)

achsoo.. was ziehtn ihr euren mäusen alles an wennse da sind?
soll ja wieder "schön" kalt werden der winter?

Beitrag von mimaa 22.10.10 - 10:24 Uhr

achsoo verschriebn bauchi is jetz bei 92 cm :-)

Beitrag von wuestenblume86 22.10.10 - 10:34 Uhr

Huhu #winke

mein Bauch ist grad die letzten Tage wieder gut gewachsen ....aber noch sehr übersichtlich mit 92 cm.

Mein Gesundheitszustand #zitter reden wir besser nicht drüber.....

Die Waage sagt aktuell wieder mein Startgewicht an ;-) hatte zu Beginn der Schwangerschaft aber 4 bis 5 kg verloren...naja solang der Keks wächst wird es schon ok sein.

Schlafen ist beschissen durch den Gesundheitszustand und kann mich kaum drehen #klatsch


Beitrag von 3aika 22.10.10 - 10:36 Uhr

hallo, ich bin in der 28 ssw
zur zeit geht es mir ganz ok, hatte vor 4 wochen starke nieren schmerzen die wehen ausgelöst haben.

zugenommen habe ich so 6 kg, mein bauchumfang ist 102cm, mein bauch ist aber auch ziemlich groß.

mein kleiner tritt mich den ganzen tag ohne pause und er hat ganz pft schluckauf, da zuckt mein bauch.

ich versuche immer auf der seite zuschlafen, nehme manchmal ein seitenkissen oder stecke mir einen kleinen kissen zwischen die knie, nach einer zeit schläft und beruhig sich der kleine auch.

das babyzimmer ist auch schon fast fertig und wintersachen habe ich auch, ich habe einen richtig warmen overall gekauft, werde aber wahrscheinlich die erste zeit kaum mit dem kleinen rausgehen.

ist mir einfach zu kalt, ich wiess schon selber nicht mehr was ich mir anziehen soll, nichts passt mehr :-D

Beitrag von munre 22.10.10 - 10:42 Uhr

Huhu,

ich selber bin ein Dezembi und bin jetzt bei 33+5 unsere Maus wird wahrscheinlich Kickboxerin denn Sie ist manche Tage sehr sehr aktiv.Für den Winter haben wir einen Schneeanzug sowie einen dicken Overall und natürlich ein shcönes dickes Kissen für den Wagen, rausgehen werde ich auf alle Fälle weil man kann ja nicht die ganzen Wintermonate in der Wohnung verbringen.
Mit dem schlafen meist nachts wird es immer schwieriger habe Probleme beim einschlafen und dann schlafe ich nur ca. 2h dann ab auf die Toilette ich schlafe daher auch tagsüber sehr viel.

Mein Bauchumfang ist 124cm jedoch habe ich es verpasst vorher zu messen. Meistens denken die Leute das ich in den nächsten Tagen entbinde und schauen mich dann mitleidig an wenn ich sage nee noch mindestens 6 Wochen.

Lg munre 33+5

Beitrag von doris1982 22.10.10 - 10:56 Uhr

Hey,

ich habe auch ein Januar-Baby.

Mir geht es soweit gut. Hab seit einigen Tagen etwas Rückenschmerzen und muss dauernd auf die Toilette #augen - aber alles halb so schlimm.

Ich habe insg. 12 kg zugenommen #schwitz und hoffe es wird nicht mehr allzu viel.. Das letzte Monat ging es auf der Waage rapide nach oben! #schwitz#schwitz

Mein Bauchumfang beträgt 115 cm #schwitz #schwitz ... wenn ich eure Daten so lese krieg ich ganz #zitter, dass ich ein Riesenbaby bekomme! :-)

Ich wache aber nur einmal nachts auf und schlaf dann aber auch sofort wieder ein, also soweit ist es mit dem Schlafen noch ok!

Wenn ich auf der rechten Seite liege bekomme ich immer dolles Herzrasen, warscheinlich liegt mein Schatzi irgendwo drauf, denn kaum dreh ich mich auf die andere Seite ist alles weg! :-p

Ich werde es im Winter in nen Muckisack + warmen Skianzug/Overall packen und auch trotz kälte raus gehen... Sicherlich muss man sehr vorsichtig sein, aber ich glaube den kleinen Würmern wird die frische Luft gut tun ... und Mami sowieso auch! ;-)

Noch eine schöne Restschwangerschaft #winke
doris 27+1

Beitrag von nadja.1304 22.10.10 - 10:58 Uhr

Hi,

also mir gehts soweit ganz gut. Richtig geschlafen hab ich schon lang nicht mehr. Liegt aber weniger am Baby als an den intensiven Träumen. Aber die sollen ja gut sein, damit man "Altballast" abschüttelt und Ängste verarbeitet. Schlafen tu ich seitlich, mit meinem Stillkissen im Arm und zwischen Knie und Knöchel. Wenn ich mich dann nachts dreh, wach ich auch auf, weil ja das Kissen sich nicht mitdreht. Aber es ist wirklich am gemütlichsten so. Hast du schonmal probiert, ein kleines Kissen unter den Bauch zu legen? Dann ziehts den nicht so runter und dein Kleiner findet es evtl. bequemer? Ansonsten tritt meine nicht in die Rippen, sondern überm Bauchnabel, was lustig ausschaut. Mit den Händen boxt sie gern auf den Leisten und das fühlt sich immer an wie kleine Stromschläge. Gestern abend hab ich sie gleich ein bisschen angeschubst, weil das richtig unangenehm wurde. :-)
Ich hab bisher etwa 5,5- 6 kg zugenommen. Bauchumfang hab ich nicht gemessen und leider gibts auch noch kein Bauchfoto. :-(
Hm, das mit dem Anziehen, also hier in der Wohnung wirds ja trotzdem warm sein. Ich hab jetzt Langarmbodys gekauft, und dachte dann, darüber Pulli und Strampler, natürlich Socken, evtl. Mützchen. Wir haben jetzt auch eine schöne, dicke Jacke mit Kapuze und Strampelsack unten dran gekauft, da kann man die Umschläge an den Armen umklappen, wie Handschuhe fast, so dass die warm bleiben. Und ein Mützchen aus Wollfilz. Für den Maxi Cosi hab ich noch einen zusätzlichen Strampelsack, d.h. darin kann man das Baby ganz warm einpacken in voller Montur. Im Kiwa ist ja an der Schale so eine Art Decke angebracht und bei meinem war nochmal ein Bezug, der über das Ganze kommt dran. Im Kiwa selbst liegt in kleines Lammfell, und dann haben wir noch einiges an kleinen Decken besorgt, so dass man Lage für Lage mehr zudecken kann, sollte es zu kalt sein. Aber ich möchte gern tragen, da hat das Baby ja noch zusätzlich meine Wärme. Hm, ansonsten glaub ich, lass ich jetzt einfach mal den Winter kommen.

Ich wünsch dir auch noch einen schönen Tag, hier ist es auch grau und nebelig........ bäh!

LG Nadja mit Bauchmaus 26+6

Beitrag von steffivr 22.10.10 - 11:10 Uhr

Hi, bin morgen in der 28 woche-Bauchumfang 115cm aber meine kleine ist auch schon fast 40 cm groß.
Ich hab auch s das prob mit dem seitenschlafen gehabt-das sie immer Tritt-Tipp meiner Mutter die 4 Kinder hat;))Weiches kissen unter den Bauch legen-wahrscheinlich ist deine matratze zu hart;)bei mir hat das geklapt-sie hat sofort aufgehört zu tretten.
Ansich gehts mir gut-leichte Rückenschmerzen-was nervt ist hab links immer extreme schmeren im rücken-laut FA normal;))becken wird weich und die mutterbänder;)))
lg

Beitrag von steffivr 22.10.10 - 11:14 Uhr

achja ich hab bei ratio nen sper schönen warmen kinderoveroll gekauft also schneeazug und alles aus frottee etc-damit sie es schön warm hat;))
lg

Beitrag von anisel 22.10.10 - 11:17 Uhr

Hallo!

Ach ich bekomm ein Januarbaby, unser Erstes #verliebt

Mir geht es zum Glück sehr gut, bin bis jetzt recht beschwerdefrei durch die Schwangerschaft gekommen! Hab ein bisschen Sodbrennen, aber es ist zum Aushalten und mein Rücken schmerzt manchmal - aber das kommt wahrscheinlich von der schlechten Haltung die man mit der Zeit entwickelt, wenn man den ganzen Tag auf nem Bürostuhl sitzt..

Beim Schlafen unterstützt mich mein Stillkissen, das ich mir immer unter die Seite klemme und mit dem Durchschlafen gibts keine Probleme - wache höchstens 1x die Nacht auf um auf die Toilette zu tippeln..

Bin jetzt in SSW 27 und zugenommen hab ich bis jetzt 9 Kilo, da mir am Anfang so gut wie nie schlecht war, hab ich keinen Gramm abgenommen.. allerdings mein Bauch wächst sehr ordenltich - hab jetzt einen Bauchumfang von 105 cm.. hoffe mein Kleiner wird nicht soooooo rießig..

Unser Kleiner strampelt auch schon ganz schön, manchmal bebt es richtig in meinem Bauch #huepf leider hab ich noch nie gespürt wie sich schluckauf anfühlt!

Nächste Woche möchten wir anfangen unser Büro auszuräumen und als Kinderzimmer umzubauen (Wände streichen, Bordüre anbringen usw., die Möbel haben wir schon gekauft und der Stubenwagen kommt hoffentlich auch bald an :-) )

Zum Thema Wintersachen bin ich selbst noch ein bisschen überfragt.. haben jedenfalls schon mal einen kuscheligen Overall besorgt damit wir den Kleinen ordenltich einpacken können! Hoffe aber, dass heuer in Südtirol nicht wieder so viel Schnee liegt..

Wünsch euch noch alle eine schöne Schwangerschaft! #winke

Beitrag von tekelek 22.10.10 - 11:22 Uhr

Hallo !

Mir geht es zur Zeit an sich ganz gut. Nur der Ischias macht sich manchmal bemerkbar und auf lange Fußmärsche habe ich auch keine Lust mehr ...
Zugenommen habe ich etwas mehr als 6 kg, Bauchumfang liegt bei ca. 98 cm.
Ich liege immer auf der Seite, mit meinem Seitenschläferkissen zwischen den Beinen. So geht das Schlafen eigentlich noch ganz gut, ich wache ab und zu mal auf, aber eher selten (wenn, dann werde ich eher von meinen Kindern geweckt :-p).
Ich werde unserem Sohn nur einen Langarmbody und eine Strumpfhose anziehen wenn wir zu Hause sind, meiner Erfahrung nach (ich hatte bereits ein Januarbaby) reicht das. Wenn wir rausgehen, kommt noch ein Fleeceoverall drüber, anschließend kommt er ins Tragetuch und unter meine Jacke.
Den Kinderwagen werde ich nur wenig nutzen, vor allem dann nicht, wenn viel Schnee liegt oder es sehr kalt ist, falls doch, habe ich einen Mucki-Sack, der ist kombiniert mit dem Fleeceanzug warm genug.

Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (5), nach deren Geburt es damals -20°C hatte #zitter, Nevio (4) und Sohn Nr.2 (29.SSW)

Beitrag von muggi111 22.10.10 - 12:48 Uhr

huhu ihr lieben ...:-)

ich bekomm auch eine januarmaus, mein erstes baby ...#freu#huepf#freu#huepf

freu mich auch schon ganz doll, so langsam wird sie immer aktiver, mir geht es so weit ganz gut bis auf diese sch..... erkältung die ich jetzt schön länger mit mir rum schleppe.:-(:-(

schlafen kenn ich garnicht mehr ... ich schlafe 1 stunde und liege 3 stunden wach und meist träum ich so ein mist das ich angst habe wieder einzuschlafen ..:-(:-( sodbrennen , klagt mir den rest der nächte zur zeit geht es allerdings... :-(:-(

ansonsten kann ich mich nicht beklagen meine maus wog in der 27ssw 900gramm und hatte ca 33cm ... #freu#huepf

ich dagegen hab schon 18kilo zu genommen#schwitz:-( (allesdings hab ich auch wasser einlagerung#schwitz) mein bauch um fang weiß ich jetzt so nicht muss ich aber dem nächst mal messen... #schmoll#schmoll und auch bilder machen .. wird zeit sonst ist die maus da und ich hab keine bilder ohhh jeeee... bloß nicht ...#schmoll#schmoll

wünsche euch weiter hin noch eine wunderschöne zeit mit euren kulgeln ...#verliebt#verliebt

achso, was ich meiner kleinen anziehe weiß ich heute noch nicht ich hab soooo viel ... :-Dmir selber passen kaum noch sachen .... und der winter wird hart.... ohhje ....#zitter

und jaaaa es soll sehr sehr kalt werden der schlimmsten winter seit 1000 jahren#snowy... mir grauelt es auch schon fand den letzten schon so schlimm #snowy.... kann nicht mal zur arbeit .... #snowy


Lg Tine + #babyMaus 29ssw #verliebt:-D