Urbia oder Mynfp glauben

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teufelchen_2003 22.10.10 - 10:28 Uhr

Meine Frage teht ja schon oben drin

hier as blatt von urbia

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/396287/541584

oder dem blatt von mynfp

http://www.mynfp.de/display/view/174002/

Urbia zeigt die Mens am 30.10 an und Mynfp schon am 27.10

Es st ja jetzt schon schreclich die ganze zeit zu warten, aber das da bringt mich ein wenig durcheinander.
Normalerweise habe ich einen Zyklus von 27 - 28 Tagen.

Das mit den unterschiedichen Uhreiten liegt daran das ich im Schichtdiens arbeite. Aber ich achte drauf das die Stundeanzahl von Schlaf immer glech ist :-)

Hoffe ihr könnt mir helfen wem ich mehr glauben soll

Beitrag von asira 22.10.10 - 10:31 Uhr

Also ich würd am 27. schon mal mit einem 10er testen #schein Und wenn der negativ ist, kann man ja noch hoffen auf den nächsten NMT #huepf
LG
asira

Beitrag von jwoj 22.10.10 - 10:39 Uhr

Würde ich auch so machen #schein

Beitrag von lucas2009 22.10.10 - 10:34 Uhr

Huhu,
also mein Zyklus ist immer so bei 28 Tagen mit na kürzeren 2 Hälfte...
Urbia sagt das NMT am 03.11 ist. Ich gehe aber vom 01.11 aus, weil es immer gepasst hat. Werde am 01.11 testen,wenn der negativ ist weiß ich bescheid.
LG

Beitrag von jwoj 22.10.10 - 10:35 Uhr

mynfp bezieht sich bei der Berechnung deines NMT auch auf die vorherigen ZBs. Von daher würde ich auf jeden Fall von mynfps NMT ausgehen.#winke

Beitrag von fuxx 22.10.10 - 10:37 Uhr

ich würde bis zum 30. warten und dann wenigstens sicher zu sein.
#klee

Beitrag von diana1101 22.10.10 - 10:38 Uhr

Hi,

das ist schwierig.

Bei mir war es so in meinem ersten Zyklus nach absetzen der Pille.
Das meine Mens bei Urbia nach 34 Tagen kommen sollte. Bei mynfp nach 36 Tagen. Und bei wunschkinder.net hatte ich erst gar keinen ES.

Meine Mens ist dann nach 29 Tagen gekommen.

Ich persönlich führe nur noch ein ZB bei mynfp, da ich es genauer finde.

Ich würde frühstens am 30.10 testen.

Ich drücke dir die Daumen.

LG Diana

Beitrag von sparla 22.10.10 - 10:41 Uhr

Hallo,
soviel ich weiss rechnet Urbia vom letzt möglich ES und mynpf vom erst möglichen, daher würde ich auf Nummer sicher gehn und Urbia glauben...

Sparla;-)

Beitrag von vreni03 22.10.10 - 10:42 Uhr

urbia geht auf nummer sicher und rechnet vom letzten gelben tag +14 tage (so lange ja normalerweise die 2. ZH sein sollte)

mynpf hingegen rechnet vom 1. gelben tag +13 tage

irgendwo in der mitte wird wahrscheinlich die wahrheit stecken! ;-)

alles gute!