BT ES+13 negativ...........

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tanja070779 22.10.10 - 10:41 Uhr

Bin total am Ende und schwanke nach 52 negativen ÜZ, 2x Bauchspiegelung, Spermiogramm.........................zwischen aufgeben , weiter hoffen und einfach nur weinen!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von fuxx 22.10.10 - 10:44 Uhr

#liebdrueck#liebdrueck
Oh Du Arme, 52 Zyklen hoffen und Bangen, hätten mich schon längst überfordert! Ich bewundere dich dafür!

Ich glaube weinen ist genau richtig, danach wirst Du Dich sicher besser fühlen und die richtige Entscheidung für Dich treffen.

Von Herzen alles Gute für Dich!!#herzlich

Beitrag von lina-26 22.10.10 - 11:00 Uhr

#liebdrueck

Tut mir sehr leid für Dich!

Ich würd erstmal weinen...
52 ÜZ ! So grausam, wo nimmst Du die Kraft her?!

Wünsche Dir alles Gute!

Beitrag von tanja070779 23.10.10 - 10:13 Uhr

Hallo,

die Kraft bekomme ich von meiner Familie und weil ich weiß das es sich lohnt für dieses Glück zu kämpfen#verliebt Nur so langsam beginnt dieses Glück auch unter unserem unerf. KiWu zu leiden#heul

Danke lg Tanja

Beitrag von lila301 22.10.10 - 12:56 Uhr

Lass Dich #liebdrueck

mir gehts gerade genauso. Gestern neg. BT nach 1. IUI. Lass es raus#heul.

Warum wurden bei dir 2 BS gemacht?

GLG
Lila

Beitrag von tanja070779 23.10.10 - 10:17 Uhr

Hallo,

die erste BS war im Juli 2008 = alles O.k. nach 4 Clomizyklen im Dez. 08 ss leider MA am 30.12.08#heul

Dann tat sich nichts mehr und deshalb erneute BS im Juni 2010 = re El ganz dicht, li EL zu 2/3 dicht (wurden beide wieder gängig gemacht!) und Verwachsungen in GBm entfernt. Jetzt der 2. Clomizyklus negativ#heul

Ich habe immer gute Folli´s, auslösen klappt immer super......aber leider keinen Erfolg#schmoll

Haben jetzt am Montag nochmals Gesprächstermin und dann sehen wir weiter. Es muß jetzt einfach was geschehen bevor ich durchdrehe:-(

Danke Lg Tanja

Beitrag von durchhalten-abwarten 22.10.10 - 16:11 Uhr

Hallo,

ich kann dir gar nicht sagen, wie leid mir das für dich tut.

Ich hoffe, du hast einen Partner, der dich jetzt ganz doll auffangen kann.

Tut mir maßlos leid für dich.

Liebe Grüße

Beitrag von tanja070779 23.10.10 - 10:19 Uhr

Danke für die lieben Worte!!!

Mit meinem Mann kann ich leider heute Nachmittag erst reden (ist auf Arbeit) und ich befürchte dann kommt alles wieder hoch#heul

Danke Lg Tanja